Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Zahlung/Rechnung


    In anderen Sprachen

    Übersicht

    Gründe für die Angabe von Rechnungsinformationen

    Obwohl ein Basis-Konto, für das weder eine Kreditkarte noch ein PayPal-Konto erforderlich ist, bereits vollständigen Zugriff auf Second Life bietet, ist es empfehlenswert, eine Kreditkarte oder ein verifiziertes PayPal-Konto hinzuzufügen. Damit können Sie:

    Second Life-Abrechnungsrichtlinien

    Lesen Sie die vollständigen Second Life-Abrechnungsrichtlinien, auf die Sie auch von den Servicebedingungen aus zugreifen können.

    Linden Lab® belastet Ihr Konto nur unter genau festgelegten Bedingungen. Wenn Ihr Konto ein Guthaben in US-Dollar (US$) aufweist, werden Gebühren zuerst von Ihrem Konto abgebucht. Sollte Ihr US$-Guthaben nicht ausreichen, wird Ihre Kreditkarte bzw. Ihr PayPal-Konto belastet.

    Premium-Mitgliedschaft

    Die Gebühren für die Premium-Mitgliedschaft werden je nach dem gewählten Zahlungsintervall abgebucht, d. h. monatlich, vierteljährlich oder jährlich. Aus der Kontoübersicht geht die aktuelle Mitgliedsgebühr hervor. Auf der Seite Mitgliedschaft upgraden/zurückstufen können Sie auf Wunsch Ihren Abrechnungstarif ändern.

    Landnutzungsgebühren

    Die Landnutzungsgebühr ist eine variable Monatsgebühr, die sich nach Ihrem Landbesitz in Second Life richtet. Weitere Informationen zu Landnutzungsgebühren finden Sie auf der Seite Landpreise und Landnutzungsgebühren. Landnutzungsgebühren werden separat von den Gebühren für private Regionen erhoben.

    Gebühren für private Regionen

    Neben dem ursprünglichen Kaufpreis für eine private Region fällt eine monatliche Gebühr an. Gebühren für private Regionen werden direkt Ihrer Kreditkarte oder Ihrem PayPal-Konto belastet und werden separat von anderen Landnutzungsgebühren erhoben.

    Unter Kaufen privater Regionen finden Sie einen Vergleich der Gebühren für private Regionen.

    Hinweis: Die Gebühren für private Regionen sind exklusive Umsatzsteuer.

    Im Land-Portal finden Sie weitere Informationen zu den diversen Landtypen sowie Preisen und können auf den Land-Store und die Auktionswebsite zugreifen.

    Bestimmte Regionsänderungen wie Umbenennen, Verschieben oder Umwandeln in einen anderen Regionstypen sind ebenfalls mit Gebühren verbunden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten privater Regionen.

    Auktionen

    Manche Landauktionen werden in US-Dollar abgewickelt. Der Gewinn einer Auktion ist mit einer einmaligen Zahlung verbunden, kann aber zu einem Anstieg Ihrer monatlichen Landnutzungsgebühren führen, wenn Sie hierdurch in die nächsthöhere Gebührenstufe gelangen. Weitere Informationen zu Landauktionen in Second Life finden Sie in den häufig gestellten Fragen zu Auktionen.

    Regionsvermietung

    Es ist möglich, eine vollständige Region für kurze Zeit zu mieten. Die Mietgebühren betragen 4000 L$ pro Tag und sind am ersten Tag des Mietzeitraums fällig. Bitte beachten Sie, dass Mietgebühren in Linden-Dollar (L$) und nicht in US-Dollar abgerechnet werden. Weitere Informationen zum Mieten von Regionen finden Sie im Land-Portal.

    Kauf und Verkauf von Linden-Dollar

    Alle Einwohner können an der Linden-Dollar-Wechselbörse (LindeX) US-Dollar (US$) in Linden-Dollar (L$) eintauschen. LindeX-Gebühren werden auf Transaktionsbasis berechnet, d. h. nur dann, wenn Sie einen Devisenkauf durchführen. Sie können Linden-Dollar auch inworld kaufen, indem Sie im Viewer neben Ihrem Linden-Dollar-Guthaben auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung L$ kaufen  klicken. Weitere Informationen über LindeX-Transaktionsgebühren finden Sie auf der Seite LindeX-Wechselbörse: Gebühren.

    Manche Kreditkartenanbieter berechnen eine geringe Gebühr, wenn Zahlungen in einer Fremdwährung abgerechnet werden. Wenn Sie in den USA ansässig sind und Ihre Kreditkarte mit einer Gebühr für Auslandstransaktionen belastet wird, sollten Sie Ihre Zahlungsart löschen und erneut eingeben. Hierdurch sollte dieses Problem gelöst werden. Falls nicht, wenden Sie sich an Ihr Finanzinstitut, um weitere Informationen über die anfallenden Gebühren zu erhalten.

    Warnung: Wenn Sie auf Ihrer Kreditkarten- oder PayPal-Abrechnung verdächtige oder unerwartete Gebühren bemerken, die von Linden Lab zu stammen scheinen, sammeln Sie alle verfügbaren Informationen und reichen Sie beim Rechnungssupport eine Anfrage ein, um eine Untersuchung einzuleiten.

    Zahlungsinformationen anzeigen oder ändern

    Ihre Rechnungsinformationen finden Sie unter Rechnungsinformationen auf der Second Life-Website.

    Hinweis: Aus Sicherheitsgründen sehen Sie nur die Art  der mit Ihrem Konto verknüpften Kreditkarte sowie die letzten vier Ziffern der Kartennummer. Die vollständige Nummer wird nicht angezeigt. 

    Auf der Seite Rechnungsinformationen können Sie Ihren aktuellen Kontostand in Linden-Dollar (L$) und US-Dollar einsehen, US-Dollar-Zahlungsarten für Ihr Konto anzeigen und hinzufügen sowie Zahlungsarten für unterschiedliche Arten von Käufen festlegen.

    Neue Zahlungsart hinzufügen

    Um Ihrem Second Life-Konto eine Kreditkarte, ein PayPal- oder Skrill-Konto hinzuzufügen, klicken Sie auf Kreditkarte hinzufügenPayPal-Konto hinzufügen oder Skrill-Konto hinzufügen. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Zahlungsvereinbarung für PayPal oder Skrill einzurichten oder Ihre Kreditkarteninformationen einzugeben.

    Nachdem Sie eine Zahlungsart hinzugefügt haben, wird sie in Ihrem Konto gespeichert und mit diversen Transaktionskategorien verknüpft.  Weitere Informationen finden Sie im nächsten Abschnitt.

    Sie können auch bei der Auswahl einer Zahlungsart während einer Transaktion eine neue Zahlungsart hinzufügen.  Wenn Sie auf diese Weise eine Kreditkarte, ein PayPal-Konto oder ein Skrill-Konto hinzufügen, wird diese(s) automatisch mit der aktuellen Zahlungskategorie verknüpft.

    Zahlungsarten mit Transaktionskategorien verknüpfen

    Sie können angeben, welche Zahlungsarten Sie für die folgenden Transaktionskategorien verwenden möchten:

    • Kaufen von L$ im Viewer
    • Kaufen von L$ im Web
    • Land kaufen, Premium-Gebühren, wiederkehrende Kosten

    Zur Verknüpfung einer Zahlungsart wechseln Sie zum Bereich Andere Zahlungsarten auf der Seite Rechnungsinformationen und klicken neben der Zahlungsmethode, die Sie verwenden möchten, auf Ändern. Aktivieren Sie anschließend in der angezeigten Liste die Kontrollfelder neben der gewünschten Zahlungsart.

    Sie können diese Verknüpfung jederzeit entfernen, indem Sie neben der Zahlungsart auf Ändern klicken und die Kontrollfelder neben der verknüpften Transaktionskategorie deaktivieren.

    Sie können eine verknüpfte Zahlungsart auch während einer Transaktion ändern, indem Sie eine andere Zahlungsart auswählen oder eine neue Zahlungsart für die betreffende Transaktion hinzufügen.

    Gespeicherte Zahlungsinformationen ändern

    Um die gespeicherten Informationen zu einer Ihrer Zahlungsarten zu ändern, müssen Sie die betreffende Zahlungsart zuerst löschen und dann neu eingeben.  Sie können eine gespeicherte Zahlungsart löschen, indem Sie auf der Seite Rechnungsinformationen neben der Zahlungsart auf Entfernen klicken.

    USt und Hinweise zum Ändern des Zahlungslands

    Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten richten sich nach dem ausgewählten Land.  In der Regel sollten Sie Ihr Zahlungsland nicht ändern müssen, aber möglicherweise müssen Sie es aktualisieren, wenn Sie auf Reisen sind oder umziehen.  Sie können Ihr Zahlungsland ändern, indem Sie auf der Seite Rechnungsinformationen neben dem Namen Ihres Landes auf die Schaltfläche Ändern klicken.

    Gehört Ihr Zahlungsland zur Europäischen Union, sind Sie möglicherweise zur Entrichtung von  Umsatzsteuer (USt) verpflichtet.  Unternehmen, die unsere Produkte weiterverkaufen oder Second Life mit einem Mehrwert versehen, bevor sie es Endnutzern zur Verfügung stellen, können sich durch Angabe einer europäischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer von der Erhebung der Umsatzsteuer befreien lassen.  Wenn auf der Seite Rechnungsinformationen unter dem Namen Ihres Landes „USt-pflichtig“ steht, können Sie auf USt-Befreiung hinzufügen  klicken und Ihre Ust-ID eingeben.

    Weitere Informationen finden Sie unter  Häufig gestellte Fragen zur Umsatzsteuer.

    Auszahlung Ihres US-Dollar-Guthabens

    Sie können die teilweise oder vollständige Auszahlung Ihres US-Dollar-Guthabens auf ein PayPal- oder Skrill-Konto beantragen, indem Sie eine Auszahlungsanforderung durchführen. Bitte beachten Sie den entsprechenden Abschnitt des Artikels zum Kontostand für die vollständigen Informationen.

    Akzeptierte Währungen und Zahlungsarten

    In Second Life können Sie folgende Zahlungsarten verwenden:

    • Visa
    • American Express
    • MasterCard
    • Delta Online (nur Einwohner außerhalb der USA)
    • JCB
    • Diners Club
    • Discover (nur US-Einwohner)
    • Visa Electron (nur Einwohner außerhalb der USA)
    • PayPal
    • Skrill

    Die akzeptierten Währungen für die Zahlung beinhalten:

      • CAD, AUD, JPY, EUR, GBP für Einwohner außerhalb der USA sowie
      • USD für US-Einwohner
    Hinweis: Wenn Sie die gewünschte Zahlungsart vor dem 7. Dezember 2011 bei uns registriert haben, müssen Sie diese möglicherweise entfernen und erneut hinzufügen, bevor Sie Zahlungen in einer anderen Währung als US-Dollar vornehmen können.

    PayPal

    Wenn Sie Ihr PayPal-Guthaben für Second Life-Transaktionen verwenden möchten, muss es sich um ein US-Dollar-Guthaben handeln. Sie können Ihr Guthaben auf paypal.com in USD umwandeln (PayPal erhebt hierfür möglicherweise Gebühren).

    Skrill

    Skrill bietet zahlreiche Zahlungsoptionen, einschließlich Visa, Mastercard und American Express sowie mehr als 100 lokale Zahlungsoptionen, die dort auf der Seite Zahlungsoptionen aufgeführt sind. Eine vollständige Liste der von Skrill akzeptierten Währungen finden Sie auf der offiziellen Skrill-Website im Bereich Gebühren und Verfügbarkeit.

    Informationen zur Transaktionsstatistik

    Auf der Kontoseite der Second Life-Website gibt es zwei Möglichkeiten, die Transaktionsstatistik einzusehen:

    Konto > L$-Transaktionsübersicht

    Hier erscheinen Ihre Linden-Dollar-Transaktionen (L$-Transaktionen) für den ausgewählten Datumsbereich (bis zu 32 Tage für ein Basis-Konto oder 90 Tage für eine Premium-Mitgliedschaft). Sie können die Daten auch im Excel- (XLS) und XML-Format herunterladen.

    Linden Exchange > Verwalten > LindeX-Auftragsstatistik

    Hier wird Folgendes angezeigt:
    • Ihr Kontostand in Linden-Dollar und US-Dollar.
    • Ihre verbleibenden LindeX™-Handelsbegrenzungen für die nächsten 24 Stunden und 30 Tage.
    • Ihre verbleibenden Abrechnungslimits für die nächsten 24 Stunden und 30 Tage.
    • Ihre LindeX™ Exchange-Transaktionsstatistik, einschließlich abgeschlossener und offener (noch nicht ausgeführter) Aufträge.

    Informationen zur Kontostatistik

    Wählen Sie  Konto > Kontostatistik/Auszüge in der Seitenleiste Ihrer Second Life-Kontoseite, um auf Ihre Kontostatistik zuzugreifen. Auf dieser Seite erscheinen alle Kontotransaktionen der vorhergehenden 45 Tage, die reale Währungen beinhalten.

    LindeX

    Für den Kauf von Linden-Dollar an der LindeX-Wechselbörse werden zwei Einträge angezeigt: einer für den L$-Kauf sowie einer für die Zahlungstransaktion. Folgendes ist beispielsweise korrekt:

    Zeit Bestätigungs-ID Hinweis Betrag Endsaldo
    08/17/2010 08:41:22 102230685019 Kundenzahlung (7,75 $) 23,23 $
    08/17/2010 08:41:22 - LindeX-Währungskauf 7,75 $ 30,94 $

    Diese Einträge können auch in umgekehrter Reihenfolge erscheinen. Folgendes ist beispielsweise ebenfalls korrekt:

    Zeit Bestätigungs-ID Hinweis Betrag Endsaldo
    08/17/2010 08:41:22 - LindeX-Währungskauf 7,75 $ 30,94 $
    08/17/2010 08:41:22 102230685019 Kundenzahlung (7,75 $) 23,23 $

     

    Landgebühren

    Wenn Sie Land kaufen, Landnutzungsgebühren bezahlen oder Premium-Mitgliedsbeiträge entrichten, sehen Sie drei Einträge:

    • Einen Eintrag für die Zahlung
    • Einen Eintrag für den Kauf
    • Einen Eintrag für die USt (falls zutreffend)
    Zeit Bestätigungs-ID Hinweis Betrag Endsaldo
    09/09/2010 09:42:18 - Mein neues Land (Grundbesitz: Mein neues Land) 1.029,00 $ 0,00 $
    09/09/2010 09:42:18 - USt für Großbritannien (17,50 %) 180,07 $ (1.029,00 $)
    09/09/2010 09:42:18 102234890171 Zahlung von 814,49 GBP, Visa mit den Endziffern 1038 (1.209,07 $) (1.209,07 $)

    Auch hier gilt: Die Einträge können in beliebiger Reihenfolge erscheinen; die Spalte am rechten Rand kann also anders angezeigt werden.

    Abrechnung für Landbesitz

    Private Regionen

    Wie bei allen US$-Transaktionen werden Einrichtungsgebühren für private Regionen (Inseln) zunächst mit dem vorhandenen US$-Guthaben Ihres Kontos verrechnet; der restliche Betrag wird anschließend mit der Zahlungsart beglichen, die Sie mit dem Kauf von Land verknüpft haben.

    Wenn Sie PayPal verwenden, müssen Sie möglicherweise Ihr monatliches Abbuchungslimit anpassen. Entsprechende Anweisungen finden Sie im nächsten Abschnitt.

    Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, müssen Sie möglicherweise Ihren Kreditkartenanbieter über den anstehenden Kauf informieren. Einzelheiten hierzu finden Sie unter Kontostand.

    Landbesitz auf dem Mainland

    Auf dem Mainland basiert die Abrechnung auf der maximalen Nutzung der vorhergehenden 30 Tage.

    Auszug aus der Seite Landnutzungsgebühren:

    Die Landnutzungsgebühr wird monatlich auf Basis des maximalen Landbesitzes während der letzten 30 Tage berechnet. In die Berechnung fließen Parzellenbesitz und Landschenkungen an Gruppen ein.

    Sobald die maximale Nutzung berechnet wurde, wird sie auf die aktuelle Größe des Landes zurückgesetzt, das Sie besitzen oder einer Gruppe gespendet haben. Das gesamte Land, das in den vergangenen 30 Tagen in Ihrem Besitz war oder gespendet wurde, fließt in die Berechnung ein, unabhängig davon, wie lange es sich in Ihrem Besitz befand.

    Kontogebühren, die separat von der Mainland-Abrechnung anfallen, beruhen auf dem Beitrittsdatum des Benutzers und werden im Voraus entrichtet.

    Häufige Abrechnungsprobleme vermeiden

    Im Folgenden finden Sie einige verbreitete Abrechnungsprobleme und Hinweise zu ihrer Vermeidung. 

    Allgemein

    Stellen Sie sicher, dass Zahlungsinformationen hinterlegt sind, bevor Sie versuchen, einen Kauf zu tätigen. Für Transaktionen mit Linden Lab müssen Sie eine Zahlungsart für Käufe oder Zahlungen festgelegt haben.

    Kreditkarten

    Nachfolgend einige der häufigsten Gründe für einen Kreditkartenfehler:

    • Die Kreditkartennummer wurde falsch eingegeben.
    • Die Rechnungsadresse wurde nicht oder falsch eingegeben. Es muss sich um die gleiche Adresse handeln, die auf Ihrer Rechnung erscheint.
    • Der Name der Karte wurde nicht eingegeben oder nicht so, wie er auf der Karte erscheint.
    •  Seite mit Rechnungsinformationen.
    • Die Kreditkarte ist nicht in der Liste akzeptierter Zahlungsarten enthalten (siehe oben).
    • Die Kartenprüfnummer (3 Ziffern auf der Rückseite bzw. 4 Ziffern auf der Vorderseite bei American Express-Karten) wurde nicht oder falsch eingegeben.
    • Die Karte ist abgelaufen oder das Gültigkeitsdatum wurde falsch eingegeben.
    • Die Karte weist nicht genug Guthaben auf und kann nicht validiert werden. Wir senden eine Autorisierung in Höhe von 1,00 US$, um sicherzustellen, dass eine Karte gültig ist. Hierbei handelt es sich nicht um einen Abrechnungsbetrag, aber wir müssen bestätigen, dass die Karte ein Mindestguthaben von US$ 1,00 aufweist.
    • Ihr monatliches Zahlungslimit ist erreicht und/oder Ihre Bank autorisiert keine weiteren Transaktionen mehr.
    • Die ausstellende Bank hat Transaktionen mit Linden Research, Inc. nicht vorab genehmigt. Wenden Sie sich an die ausstellende Bank, um das Problem zu beheben.
    • Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, ist Ihre Karte möglicherweise nicht für internationale Transaktionen eingerichtet (ein häufiges Problem bei Visa Electron).

    Falls keiner der oben genannten Gründe auf Sie zutrifft, wenden Sie sich an Ihren Kreditkartenanbieter, um die Ursache des Problems zu bestimmen.

    Sie können sich auch an den Linden Lab Rechnungs-Support wenden.

    PayPal

    Es kommt immer wieder vor, dass aufgrund eines nicht verifizierten PayPal-Kontos keine anfängliche Abrechnungsvereinbarung getroffen werden kann. Um Ihr PayPal-Konto mit Linden Lab zu verwenden, muss verifiziert und für Sofortüberweisungen geeignet sein.

    Linden Lab kann PayPal-Zahlungen per Banküberweisung nicht akzeptieren, da diese nicht schnell genug abgewickelt werden können und deshalb nicht für die sofortige Lieferung virtueller Waren und Dienstleistungen geeignet sind.  Aus diesem Grund müssen Sie bei PayPal eine Kreditkarte als zweite Zahlungsquelle für PayPal hinterlegt haben ODER mit Ihrem PayPal-Guthaben in USD zahlen. Ohne ausreichendes USD-Guthaben auf Ihrem PayPal-Konto können Sie dieses nicht nutzen, wenn Sie dort lediglich ein Bankkonto hinterlegt haben.

    Achten Sie auf Ihre monatlichen Abbuchungslimits. Standardmäßig liegt das monatliche PayPal-Abbuchungslimit bei 250,00 US$. Sie können dieses Limit problemlos ändern. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt  „PayPal verwenden“.

    PayPal verwenden

     Zahlungen über PayPal einrichten

    Gehen Sie wie folgt vor:

    1. Melden Sie sich an Ihrem PayPal-Konto an.
    2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol.
    3. Klicken Sie auf die Registerkarte Zahlungen.
    4. Klicken Sie auf Automatische Zahlungen verwalten.
    5. Wählen Sie im Bereich Automatische Zahlungen vorhandene Abrechnungsvereinbarungen mit Linden Research aus und stornieren Sie diese.
    6. Klicken Sie auf die Registerkarte Konto.
    7. Aktualisieren Sie bei Bedarf Ihre Daten (Ihre PayPal-Abrechnungsvereinbarung kann unbemerkt fehlschlagen, wenn bei Ihrem Second Life-Konto keine Rechnungsadresse und E-Mail-Adresse angegeben sind).

    Erstellen Sie dann eine PayPal-Abrechnungsvereinbarung mit Linden Lab.

    Zahlungen sind nur dann erfolgreich, wenn in Ihrer  bevorzugten Zahlungsquelle (PayPal-Guthaben) ein ausreichender Betrag verfügbar ist. Wenn die primäre Zahlungsquelle kein ausreichendes Guthaben aufweist, wird der Restbetrag von Ihrer sekundären Zahlungsquelle (Bankkonto oder Kreditkarte) abgebucht.

    Hinweis: Passwörter und Sicherheit bei PayPal: Die Seite, auf der Sie sich bei PayPal einloggen, ist eine Seite von PayPal. Die von Ihnen eingegebenen Anmeldeinformationen werden nur an PayPal übertragen; wir haben keinerlei Zugriff auf diese Informationen.

    Kontaktaufnahme mit dem Linden Lab-Support bei Rechnungsfragen

    Bei nichttechnischen Rechnungsfragen können Sie sich unter den folgenden Rufnummern an das Rechnungsteam von Linden Lab wenden:

    • USA/Kanada (gebührenfrei): 800-294-1067
    • Ferngespräch (nicht gebührenfrei): 703-286-6277

    Unser Abrechnungs-Team steht Ihnen montags bis freitags von 6:00 morgens bis 15:00 nachmittags PST zur Verfügung.

    Allgemeine Probleme und häufig gestellte Fragen

    Ich kann meine Zahlungsinformationen nicht aktualisieren

    Wenn Sie Probleme mit der Aktualisierung Ihrer Zahlungsarten haben, liegt dies häufig an der Bank oder dem Kartenaussteller.  Zur Bekämpfung von Betrug lehnen manche Kreditkartenanbieter automatisch internationale Belastungen (bzw. Belastungen für „Online-Gaming“) ab bzw. sperren sie vorübergehend, damit eine nähere Untersuchung durchgeführt werden kann.

    Wenn Sie in den USA ansässig sind, löschen Sie die hinterlegte Zahlungsart und geben Sie diese neu ein. Die Zahlungsart wird dann über unseren inländischen Clearing-Partner abgewickelt; hierbei ist das Risiko, dass Ihr Finanzinstitut die Transaktion vorübergehend sperrt, wesentlich geringer.

    Wichtig: Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis Kredit- und Bankkarten in unserem System aktualisiert sind. Selbst wenn Sie die Meldung erhalten, dass Ihre Zahlungsinformationen aktualisiert wurden, müssen Sie bis zu 30 Minuten warten, ehe Sie einen Kauf tätigen können.

    Falls Sie Schwierigkeiten haben, eine Zahlungsart zu aktualisieren:

    1. Wenn Sie mindestens 30 Minuten gewartet haben und Transaktionen mehrmals fehlgeschlagen sind bzw. die Informationen noch immer nicht aktualisiert wurden, löschen Sie Ihre Rechnungsinformationen und geben Sie diese erneut ein oder wählen Sie eine andere Zahlungsart (Kredit- oder Bankkarte).  Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
      1. Wechseln Sie zu Ihrer Übersicht.
      2. Klicken Sie auf Konto.
      3. Klicken Sie auf Rechnungsinformationen.
      4. Aktualisieren Sie Ihre Rechnungsinformationen und klicken Sie auf Senden.
        Wenn die Aktualisierung erfolgreich war, wird eine entsprechende Meldung angezeigt.
      5. Warten Sie 30 Minuten, bis Ihre Zahlung vollständig verarbeitet wurde.
    2. Wenn nach einem zweiten Versuch Transaktionen weiterhin fehlschlagen bzw. die Informationen noch immer nicht aktualisiert wurden, wenden Sie sich an Ihr Kreditkarten- oder Bankinstitut:
      1. Lassen Sie sich direkt mit der Abteilung  Risiko und Sicherheit  verbinden.
      2. Geben Sie an, dass Sie Ihre Karte für Belastungen von Linden Research und Second Life autorisieren möchten.
      3. Während Sie mit Ihrer Bank sprechen, löschen Sie Ihre Rechnungsinformationen und geben Sie diese neu ein. Die Bank bzw. der Kreditkartenaussteller sollte anschließend eine Verifizierungsgebühr in Höhe von 1 US$ sehen und genehmigen; diese Gebühr wird zurückerstattet.
    3. Wenn Sie nach wie vor eine bestimmte Transaktion nicht ausführen können, obwohl Sie die oben angegebenen Schritte durchgeführt haben,  setzen Sie sich mit dem Linden Lab-Support für Rechnungsfragen  in Verbindung, wie oben erläutert.

    Was geschieht, wenn ich Schwierigkeiten bei der Zahlung habe?

    Wenn wir den fälligen Betrag nicht Ihrem Konto belasten können, müssen wir es leider 30 Tage lang einfrieren. Besuchen Sie während dieser Ihre Kontoseite, aktualisieren Sie Ihre Kreditkarteninformationen und veranlassen Sie manuell eine Verarbeitung der Gebühren, um Ihr Konto umgehend wieder zu aktivieren. Wenn Sie fällige Gebühren länger als 30 Tage nicht entrichten, wird Ihr Konto gesperrt: Sie können weiterhin auf secondlife.com zugreifen, um den Saldo auszugleichen, erhalten während der Sperrfrist jedoch keinen Zugriff auf Ihre Inworld-Konten.

    Weitere Informationen finden Sie unter  Richtlinien bei Zahlungsverzug.

    Sie können Ihr Konto jederzeit wieder in ein kostenloses Basiskonto umwandeln. Wenn Sie Land besitzen, werden die anfallenden Gebühren nachträglich berechnet, d. h. es wird möglicherweise noch eine weitere Zahlung fällig. Sie müssen alle Gebühren für Ihren Landbesitz und Landschenkungen entrichten, damit keine weiteren Gebühren anfallen.

    Ich habe für einen Artikel mit US$ bezahlt, aber er erscheint nicht

    Bestimmte Gebühren müssen bei Second Life in US$ bezahlt werden: Dazu zählen die Folgenden:

    Diese Artikel sind nach dem Kauf üblicherweise sofort nutzbar.

    Ihre Landnutzungsgebühren werden bei Fälligkeit von Ihrem Konto abgebucht. Möglicherweise erscheinen sie bis zum nächsten Tag als negativer Betrag, da die Zahlung vom System noch nicht verarbeitet wurde. In den meisten Fällen wird die Zahlung über Nacht anhand der hinterlegten Zahlungsart abgewickelt.

    Wenn das System eine Zahlung nicht zu erkennen scheint, sollten Sie ein Supportticket einreichen.

    Bei der Eingabe von Rechnungsinformationen erscheint die Meldung „Nicht autorisiert“

    Der Aussteller der von Ihnen verwendeten Kreditkarte hat Ihren Versuch, eine Abrechnungsvereinbarung einzurichten, abgelehnt. Wenden Sie sich an den Kartenaussteller, um dieses Problem zu lösen.

    Warum wurde meine Kreditkarte mit US$ 1,00 belastet?

    Dies ist keine eigentliche Belastung, sondern eine Autorisierung, die wir von Ihrem Kreditkartenanbieter anfordern.

    Nach Erhalt der Autorisierung, um die Gültigkeit Ihres Kontos zu bestätigen, widerrufen wir sie.

    Der Betrag in Höhe von US$ 1,00 wird zu keiner Zeit belastet; die Autorisierung kann jedoch als solche auf Ihrem Kreditkartenauszug erscheinen. Der Betrag kann einige Tage als ausstehend oder autorisiert angezeigt werden und wird anschließend vollständig entfernt.

    Probleme mit American Express

    Wenn Sie planen, Land oder L$ mit Ihrer American Express-Karte zu kaufen, sollten Sie zuerst American Express kontaktieren und eine offene Abrechnungsvereinbarung mit Linden Lab autorisieren. Anschließend müssten Sie problemlos in der Lage sein, Ihre American Express-Karte für den Kauf von Land oder L$ zu verwenden.

    Warum wurde mir eine zusätzliche Transaktionsgebühr in Rechnung gestellt?

    Wenn Zahlungen in einer anderen Währung abgewickelt werden als der Stammwährung der verwendeten Zahlungsart, berechnet Ihre Bank u. U. eine „Gebühr für Auslandstransaktionen“. Diese Gebühr wird nicht von Linden Lab erhoben oder eingezogen und wir sind nicht in der Lage, sie zu stornieren.

    Wenn Sie in den USA ansässig sind und Ihre Kreditkarte mit einer Gebühr für Auslandstransaktionen belastet wird, sollten Sie unter https://secondlife.com/account/billing.php Ihre aktuelle Zahlungsart löschen und erneut eingeben. Auf diese Weise lassen sich Gebühren für Auslandstransaktionen in den meisten Fällen vermeiden. Wenn nicht, wenden Sie sich an Ihr Finanzinstitut.

    Probleme mit Prepaid- und Geschenkkarten

    Versuche, eine Zahlungsart hinzuzufügen, schlagen fehl, wenn der Kartentyp nicht unterstützt wird. Gegenwärtig sind die meisten Prepaid-Karten mit unserem System nicht kompatibel, auch wenn sie das VISA-/AMEX-/Mastercard-Logo tragen. Hierzu zählen im Einzelhandel erworbene Karten, wiederaufladbare Kreditkarten und von Banken ausgestellte Scheckkarten.

    Wenn ich versuche, mit Kreditkarte oder über PayPal zu zahlen, erhalte ich eine Fehlermeldung, dass die gewählte Zahlungsart nicht für die Transaktion verwendet werden kann, und ich werde aufgefordert L$ zu kaufen und es erneut zu versuchen.

    Falls Sie eine Fehlermeldung erhalten, wenn Sie versuchen, mit Ihrer Kreditkarte oder PayPal einen Marktplatz-Kauf zu tätigen, verwenden Sie als Zahlungsmethode stattdessen bitte Linden-Dollar (L$).

    So kaufen Sie weitere Linden-Dollar, um Ihre Transaktion abzuschließen:

    1. Klicken Sie im oberen rechten Bereich der Seite auf L$ kaufen.
    2. Geben Sie in das Feld „L$“ den Betrag in Linden-Dollar ein, der zum Tätigen des Kaufs erforderlich ist.
    3. Klicken Sie auf Bestellung aufgeben.
    4. Kehren Sie zum Marktplatz zurück und nehmen Sie die Transaktion mit Linden-Dollar vor.
    Sign in to follow this  


    User Feedback


    There are no comments to display.


×
×
  • Create New...