Jump to content
  • 0

Hi, wie kann ich meine IM´s nochmal anschauen wenn derjenige nicht in meiner Freundesliste ist?


Sasha2107
 Share

You are about to reply to a thread that has been inactive for 4038 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Question

  • 0

Also mit dem Standardviewer von LL kann man quasi gar nicht einstellen, dass man den älteren Verlauf lesen kann. Der zeigt immer nur ein paar vorherigen Zeilen an. Andere Viewer bieten da eine komfortablere Möglichkeit, einfach mit Knopfdruck den gesamten Chatverlauf zu einer Person anzeigen zu lassen - was natürlich auch voraussetzt, dass man den Namen der Person kennt. Die kann man im Zweifel dann einfach über die Suche finden, öffnet eine IM-Sitzung und kommt so an den bisherigen Verlauf.

Wenn du den Namen der Person nicht mehr kennst, hilft im Grunde nur manuell durch den Chatlogs-Ordner zu schauen. Unter Windows 7 findest du den üblicherweise unter C:\Benutzer\<Dein Windows-Benutzername>\AppData\Roaming\SecondLife\<Dein SL-Name>. Dort dann einfach mal nach Änderungsdatum sortieren, so dass die neuesten Dateien zuerst angezeigt werden. Damit lässt sich dann schon recht einfach rausfinden, wer dir geschrieben hat. Den Inhalt der Dateien kannst du dir ganz einfach mit einem normalen Texteditor anzeigen lassen. Ach ja: Der AppData-Ordner ist versteckt. Eventuell musst du also die Ansicht im Windows Explorer anpassen, dass dir versteckte Dateien angezeigt werden.

Link to comment
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Also mit dem Standardviewer von LL kann man quasi gar nicht einstellen, dass man den älteren Verlauf lesen kann. Der zeigt immer nur ein paar vorherigen Zeilen an. Andere Viewer bieten da eine komfortablere Möglichkeit, einfach mit Knopfdruck den gesamten Chatverlauf zu einer Person anzeigen zu lassen - was natürlich auch voraussetzt, dass man den Namen der Person kennt. Die kann man im Zweifel dann einfach über die Suche finden, öffnet eine IM-Sitzung und kommt so an den bisherigen Verlauf.

Wenn du den Namen der Person nicht mehr kennst, hilft im Grunde nur manuell durch den Chatlogs-Ordner zu schauen. Unter Windows 7 findest du den üblicherweise unter C:\Benutzer\<Dein Windows-Benutzername>\AppData\Roaming\SecondLife\<Dein SL-Name>. Dort dann einfach mal nach Änderungsdatum sortieren, so dass die neuesten Dateien zuerst angezeigt werden. Damit lässt sich dann schon recht einfach rausfinden, wer dir geschrieben hat. Den Inhalt der Dateien kannst du dir ganz einfach mit einem normalen Texteditor anzeigen lassen. Ach ja: Der AppData-Ordner ist versteckt. Eventuell musst du also die Ansicht im Windows Explorer anpassen, dass dir versteckte Dateien angezeigt werden.

Link to comment
Share on other sites

  • 0

Um nachträglich den Chatverlauf lesen zu können, musst Du zuerst unter Ich > Einstellungen > Privatsphäre einstellen, dass der Chatverlauf gespeichert werden soll. Dort kannst Du auch festlegen, wo die Protokolle abgespeichert werden sollen. Das Fenster sieht so aus:

Chatprotokolle.jpg

Hilfe zu den einzelnen Elementen in dem Menü bekommst Du, wenn Du auf das Fragezeichen klickst oder hier.

Als Standard werden die Dateien je nach Betriebssystem an einem festen Ort gespeichert:

  • Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\Dein-Windows-Name\Application Data\SecondLife\Avatarname\
  • Windows 7 und Vista: C:\Benutzer\Dein-Windows-Name\AppData\Roaming\SecondLife\Avatarname\
  • Mac OSX: Benutzer/Dein-MAC-Name/Library/Application Support/SecondLife/Avatarname/

Wenn Du dort nichts findest, dürfte es schwierig werden, im Nachhinein rauszufinden, wer Dir was geschrieben hat.

Link to comment
Share on other sites

You are about to reply to a thread that has been inactive for 4038 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...