Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Tilia-FAQ


    In anderen Sprachen

    Was ist Tilia?

    Tilia ist ein Tochterunternehmen von Linden Lab, das bestimmte Finanzdienstleistungen für die Second Life-Community anbietet und Second Life bei der Einhaltung der US-Gesetze und Vorschriften unterstützt.

    Zum 1. August 2019 übernimmt Tilia die Verwaltung des US-Dollar-Saldos Ihres Kontos in Form Ihres Tilia-Kontos. Tilia übernimmt auch die Abwicklung von Auszahlungen von Ihrem Tilia-Konto. Ein mit Ihrem Second Life-Konto verknüpftes Tilia-Konto wird automatisch erstellt, und Sie benötigen keinen separaten Benutzernamen und kein separates Passwort, um auf Ihr Tilia-Konto zugreifen zu können.

    Tilia logo.png

    Auszahlungen mit Tilia

    Um die gesetzlichen Vorgaben zu verfüllen, müssen Sie bei der  Auszahlung eines Teilbetrages Ihres US-Dollar-Saldos auf ihr PayPal- oder Skrill-Konto  (auch bezeichnet als Auszahlung)  bestimmte persönliche Daten zur Bestätigung Ihrer Identität angeben, inklusive folgender Daten:

    • Name
    • Adresse
    • Geburtsdatum
    • Sozialversicherungsnummer (oder ein von der Regierung ausgestelltes Identitätsdokument, wenn Sie kein US-Bürger sind).

    Darüber hinaus kann die Angabe weiterer Informationen erforderlich sein, um die Transaktion abzuschließen. Tilia speichert diese Daten sicher, so dass Sie diese nur einmalig angeben müssen.

    Hinweis: Kunden im Alter von unter 18 Jahren können nach dem 1. August 2019 keine Auszahlungen mehr vornehmen, bis Sie 18 Jahre alt sind.
    Wichtig: Wenn Ihr Tilia-Konto länger als 12 Monate inaktiv ist, wird Ihnen eine Inaktivitätsgebühr in Rechnung gestellt.  Ihr Tilia-Konto wird monatlich mit dieser Gebühr belastet, bis es nicht mehr inaktiv ist.  Weitere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 3.4 der Tilia Servicebedingungen.

    Fragen zur Identitätsprüfung

    Warum muss ich meine persönlichen Daten an Tilia übermitteln und was geschieht mit diesen?

    Als eingetragene Geld-Service-Unternehmen sind Linden Lab und Tilia zur Einhaltung der geltenden US-Gesetze und Vorschriften verpflichtet. Im Rahmen unseres kontinuierlichen Risikomanagement-Prozesses müssen wir Daten über unsere Kunden, denen wir finanzbezogene Dienstleistungen anbieten, erheben, überprüfen und speichern. Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten und Ihrer Sicherheit ernst, daher bleiben Ihre persönlichen Daten geschützt und werden ausschließlich für die Zwecke verwendet, die in den Datenschutzrichtlinien von Linden Lab und Tilia dargelegt sind.

    Welche Identitätsnachweise werden akzeptiert?

    Akzeptierte Formen von Lichtbildausweisen beinhalten:

    • Führerschein
    • Reisepass
    • Jede andere Form behördlich ausgestellter Lichtbildausweise

    Wenn Sie über keine Form dieser Identitätsnachweise verfügen, kontaktieren Sie bitte unser Kunden-Support-Team, um weitere Hilfestellung zu erhalten.

    Ich habe meinen Lichtbildausweis bereits übermittelt. Warum ist dies erneut erforderlich?

    Die von Linden Lab angebotenen finanzbezogenen Dienstleistungen werden nun von von Linden Labs hundertprozentigem Tochterunternehmen Tilia Inc. erbracht und verwaltet. Tilia ist zur Einhaltung der US-Gesetze und Vorschriften verpflichtet. Im Rahmen unseres kontinuierlichen Risikomanagement-Prozesses erheben, überprüfen und speichern wir Daten über unsere Kunden, denen wir finanzbezogene Dienstleistungen anbieten. Ihre persönlichen Daten bleiben geschützt und werden ausschließlich für die Zwecke verwendet, die in unserer Datenschutzrichtlinie dargelegt sind, welche auf unserer Website eingesehen werden kann.

    Die meisten Einwohner müssen ihre Daten nicht erneut übermitteln, wenn dies bereits zuvor geschehen ist. In manchen Fällen jedoch, kann Tilia die Dokumente erneut anfordern und überprüfen müssen. 

    Meine Identität wurde bereits von meiner Bank, meinem Kreditkartenunternehmen oder PayPal verifiziert. Warum ist eine erneute Verifizierung durch Tilia erforderlich?

    Als Geld-Service-Unternehmen ist Tilia zur Einhaltung zahlreicher Landes- und Bundesgesetze in Bezug auf Geldüberweisungen verpflichtet, welche die Erfassung und Überprüfung dieser Daten vorschreiben, auch wenn diese Informationen bereits anderen Finanzinstituten übermittelt wurden, wie beispielsweise Ihrem Kreditkartenunternehmen oder PayPal.

    Ich habe keine Sozialversicherungsnummer. Wie muss ich vorgehen?

    Wenn Sie kein US-Bürger sind, können Sie einen Reisepass und eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens einreichen, um Ihre Identität zu verifizieren. Wenn Sie US-Bürger sind und keine Sozialversicherungsnummer besitzen, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst.

    Was, wenn ich meine Sozialversicherungsdaten nicht übermitteln möchte?

    Wir können Ihre Transaktion ohne Ihre Sozialversicherungsdaten nicht ausführen, da wir gesetzlich zur Erfassung und Verifizierung dieser Informationen verpflichtet sind.

    Warum wurden diese Daten nicht während der Registrierung abgefragt?

    Die Verpflichtung zur Erfassung dieser Daten gilt nur für bestimmte Finanztransaktionen, wie die Auszahlung Ihres Guthabens in US-Dollar. Für die Registrierung zur Nutzung von Second Life gelten diese Vorschriften nicht. 

    Wann werde ich um einen Identitätsnachweis gebeten?

    Sie werden um einen Identitätsnachweis gebeten, wenn Sie eine Auszahlung anfordern und US-Dollar-Guthaben an ihre hinterlegte Zahlungsmethode überweisen.

    Kann ich meinen Identitätsnachweis freiwillig erbringen, bevor ich eine Zahlungsabwicklung anfordere?

    Ja. Sie können Ihren Identitätsnachweis freiwillig übermitteln, ohne eine Auszahlung anzufordern. Dies stellt sicher, dass es nicht zu Verzögerungen kommt, wenn Sie Ihre erste Auszahlung über Tilia anfordern.

    Bitte besuchen Sie die Seite mit Ihren Rechnungsinformationen auf der Second Life-Website. Sie können das Übermittlungsformular aufrufen, indem Sie auf Wir benötigen möglicherweise zusätzliche Informationen, um eine Auszahlung von Ihrem Tilia-Konto auszuführen. Nachdem Ihre Identität verifiziert wurde, ändert sich die angezeigte Meldung in "Wir haben alle Informationen, die wir benötigen, um eine Auszahlung von Ihrem Tilia-Konto auszuführen. Vielen Dank!"

    Weitere Informationen zu diesem Vorgang finden Sie in diesem Blogartikel: Freiwillige Übermittlung vorgeschriebener Informationen.

    Wie lange dauert dieser Vorgang?

    Anforderungen werden üblicherweise innerhalb von ein bis drei Tagen bearbeitet, in manchen Fällen jedoch kann der Vorgang bis zu 30 Tage in Anspruch nehmen.

    Was geschieht mit meinem US-Dollar-Saldo, wenn ich keinen Nachweis erbringe?

    Ihr gespeicherter US-Dollar-Saldo verbleibt auf Ihrem Konto. Wir werden keine Auszahlungsanforderung akzeptieren, solange wir die erforderlichen Dokumente nicht erhalten und geprüft haben. Sie können Ihren US-Dollar-Saldo weiterhin verwenden, um für Second Life-Services zu bezahlen und Linden Dollar zu kaufen.

    Welche Adressnachweise werden akzeptiert?

    Akzeptable Dokumente sind nachstehend aufgeführt und dürfen nicht älter als 3 Monate sein:

    • Aktuelle Rechnung eines Versorgungsunternehmens
    • Bankauszug, Kreditkartenauszug oder Jahresabschluss
    • Mobilfunkrechnung
    • Miet- oder Leasingvertrag
    • Steuerformular
    • Wahlregistrierung
    • Versicherungsnachweis

    Fotos dieser Dokumente müssen deutlich lesbar sein und das vollständige Dokument sowie die erforderlichen Informationen klar erkennbar enthalten.

    Welche Dokumente werden benötigt, wenn ich meinen offiziellen Namen ändere?

    Wenn Sie Ihren Namen ändern, müssen Sie aktualisierte Informationen übermitteln. Akzeptierte Dokumente beinhalten:

    • Urkunde der Namensänderung
    • Heiratsurkunde
    • Scheidungsurkunde
    • Lebenspartnerschaftsurkunde

    Wie aktualisiere ich meine hinterlegte E-Mail-Adresse, um sicher zu stellen, dass ich Mitteilungen von Tilia erhalte?

    Sie können Ihre E-Mail-Adresse aktualisieren, indem Sie auf folgenden Link klicken: https://accounts.secondlife.com/change_email/. Wir bitten Sie, Ihre E-Mail-Adresse zu überprüfen und aktuell zu halten.

    Für welche Arten von Transaktionen ist üblicherweise keine Identitätsprüfung erforderlich?

    Die Identitätsprüfung ist erforderlich für Auszahlungsanforderungen, bei denen die Auszahlung eines Teils oder Ihres gesamten US-Dollar-Guthabens auf ein PayPal- oder Skrill-Konto angefordert wird. Daher erfordern die folgenden Transaktionsarten üblicherweise keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten:

    • Kauf von Linden Dollar mithilfe einer beliebigen Zahlungsmethode
    • Nutzung einer Kreditkarte, eines PayPal- oder Skrill-Kontos zur Bezahlung von Second Life-Services wie Premium-Mitgliedschaften oder Landnutzungsgebühren
    • Ausgeben von Linden Dollar
    • Verkauf von Linden Dollar an der LindeX-Wechselbörse

    Fragen zur Nutzung von Tilia

    Kann ich getrennt von meinem Second Life-Konto auf mein Tilia-Konto zugreifen?

    Dies ist gegenwärtig nicht möglich. Ihr Tilia-Konto ist in Ihr Second Life-Konto integriert, und der Zugriff hierauf erfolgt über die Second Life-Website mit Ihren Second Life-Zugangsdaten. Von Tilia erbrachte Dienstleistungen werden klar gekennzeichnet.

    Kann Tilia US-Dollar-Guthaben direkt meinem Bankkonto gutschreiben?

    Tilia kann momentan keine direkten Auszahlungen auf Bankkonten vornehmen, Ihr US-Dollar-Guthaben jedoch auf ein PayPal- oder Skrill-Konto überweisen.

    Brauche ich Tilia, um Linden-Dollar zu kaufen?

    Nein. Tilia ist in den Kauf von Linden Dollar nicht involviert. Sie können Linden Dollar weiterhin mit der von Ihnen hinterlegten Zahlungsmethode kaufen und müssen hierzu keine persönlichen Informationen übermitteln.

    Wie kann ich die Inaktivitätsgebühr vermeiden?

    Wenn Ihr Tilia-Konto länger als 12 Monate inaktiv ist, wird Ihnen eine geringe monatliche Inaktivitätsgebühr in Höhe von lediglich 3 $ in Rechnung gestellt, um die technischen sowie die Support-, Buchhaltungs- und Compliance-Kosten für die Führung Ihres Kontos zu decken. Diese Inaktivitätsgebühr kann niemals zu einem negativen US-Dollar-Saldo Ihres Kontos oder einer erneuten Kreditkartenbelastung führen. Die Inaktivitätsgebühr wirkt sich nicht auf Ihren Linden-Dollar-Saldo aus.

    Um diese Inaktivitätsgebühr zu vermeiden, müssen Sie sich lediglich mindestens einmal innerhalb von 12 Monaten auf der Second Life-Website in Ihrem Konto anmelden. Darüber hinaus wird Einwohnern mit einer Premium-Mitgliedschaft keine Inaktivitätsgebühr in Rechnung gestellt, so lange Ihre Premium-Mitgliedschaft aktiv ist.

    Warum kann ich keine Auszahlungen vornehmen?

    Wenn wir Ihre persönlichen Informationsdokumente nicht verifizieren konnten, können wir keine Auszahlungsanforderungen akzeptieren.

    Technische und rechtliche Fragen

    Werden meine Daten sicher gespeichert?

    Wir verstehen Ihre Bedenken. Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Ihnen die Übermittlung der Informationen über das Internet Sorge bereitet, kontaktieren Sie bitte den Kunden-Support bezüglich alternativer Möglichkeiten.

    Weitere Informationen dazu, wie wir Ihre Daten schützen, finden Sie in unserem Blog-Artikel: Informationen zum Datenschutz und zur Sicherheit bei Tilia.

      Ist Tilia DSGVO-konform?

      Tilia ist vollständig konform mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie bestimmte Fragen zu Ihrem persönlichen Konto und Ihrer Situation haben, Kontaktieren Sie bitte unser Kunden-Support-Team.

      Gibt Tilia meine persönlichen Daten an die Regierung weiter?

      Tilia gibt Ihre Daten an keine Regierungsstelle weiter, sofern dies nicht durch einen rechtlichen Vorgang zwingend erforderlich ist, wie beispielsweise eine Vorladung oder einen Durchsuchungsbefehl.

      Werden meine Daten für Data-Mining-Zwecke verwendet?

      Tilia steht in keinerlei Verbindung zu Data Mining, und Ihre Daten werden weder für diesen Zweck verwendet noch an Drittparteien verkauft. Tilia ist ein Tochterunternehmen von Linden Lab und besteht zur Unterstützung unserer Prozesse sowie zum besseren Schutz Ihrer Daten, während die kommerziellen Kapazitäten von Second Life entlastet werden. 

      Wird mein US-Dollar-Guthaben an den Staat fallen?

      Ja. Tilia hält sich an die Gesetze in Bezug auf nicht beanspruchtes Vermögen.

      Was geschieht, wenn ein Second Life-Einwohner verstirbt und sein Tilia-Konto einen US-Dollar-Saldo aufweist?

      Um unsere gegenwärtige Richtlinie einzusehen, besuchen Sie unseren Wiki-Artikel zu diesem Thema: Linden Lab Official: Tod und andere Unglücksfälle außerhalb von Second Life.

      Sign in to follow this  


      User Feedback


      There are no comments to display.


    ×
    ×
    • Create New...