• Sign in to follow this  

    Anpassen eines „klassischen“ Avatars


    In anderen Sprachen

    Sie können fast jeden Aspekt des Erscheinungsbild Ihres Avatars auf kreative Weise anpassen und eine nahezu unbegrenzte Anzahl an Stilen und Formen erzeugen.

    Kleidung und Körperteile aus Ihrem Inventar tragen

    Die einfachste Möglichkeit, das Aussehen Ihres Avatars zu verändern, ist das Tragen eines neuen Kleidungsstücks oder Körperteils aus Ihrem Inventar.

    1. Klicken Sie auf der linken Seite des Viewer-Fensters auf die Schaltfläche Aussehen Mein Aussehen. Das Fenster AUSSEHEN wird geöffnet.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte KLEIDUNG, um Ihr aktuelles Outfit anzuzeigen.
    3. Klicken Sie im oberen Fensterbereich auf die Schaltfläche Bearbeitungswerkzeug edit_wrench.png, um in den Bearbeitungsmodus für das Aussehen zu gelangen.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mehr hinzufügen..., um eine Liste der verfügbaren Kleidung in Ihrem Inventar zu öffnen.
    5. Sie können das Dropdown-Menü Kleidung verwenden, um nach dem Kleidungstyp zu filtern, oder mithilfe der Schaltfläche Suchen Suchen nach dem Kleidungsnamen filtern.
    6. Wählen Sie ein Kleidungsstück aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Objekt anziehen, um es Ihrem Avatar hinzuzufügen. Hierdurch wird jegliche bereits vorhandene Kleidung des gleichen Typs ersetzt.
    KBtip.png Tipp: Eine schnelle Möglichkeit, alle momentan getragenen Objekte anzuzeigen, ist das Durchsuchen Ihres Inventars nach dem Suchbegriff "(GETRAGEN". (Die offene Klammer ist wichtig, da verschiedene Objekte an unterschiedlichen Orten angehängt sind, die hierdurch vollständig in die Suche eingeschlossen werden.) Sie können ebenfalls einen Rechtsklick auf Ihren Avatar ausführen und Mein Outfit bearbeiten auswählen, um die von Ihnen getragenen Objekte nach Kategorien anzuzeigen: Kleidung, Anhänge und Körperteile

    Um ein Kleidungsstück oder einen Anhang zu entfernen, wählen Sie das jeweilige Objekt im Outfit-Editor aus und klicken Sie auf das Symbol Schließen Schließen, das neben ihm erscheint.

    In gleicher Weise können Sie die Körperteile (Augen, Haare, Form und Haut) oder Anhänge Ihres Avatars ändern. Erweitern Sie einfach die Liste Anhänge oder Körperteile anstelle der Liste Kleidung.

    KBnote.png Hinweis: Manche Körperteile, wie die Form Ihres Avatars, können niemals entfernt, jedoch ersetzt werden.

    Mehrere Kleidungsebenen tragen

    Es ist möglich, mehrere Ebenen des gleichen Kleidungstyps gleichzeitig zu tragen, beispielsweise drei verschiedene Shirts oder zwei Paar Handschuhe. Um eine neue Ebene über Ihrem bereits vorhandenen Kleidungsstück zu erstellen,  klicken Sie auf Mehr hinzufügen..., klicken Sie anschließend mit der rechten Maustaste auf das neue Kleidungsstück und wählen Sie Objekt anziehen. Das neue Kleidungsstück überlagert dann die bestehende Kleidung, ohne sie zu ersetzen.

    Informationen darüber, wie Sie mehrere Anhänge an derselben Anhangposition tragen, finden Sie unter Avatar-Anhänge.

    Kleidung und Körperteile bearbeiten

    Sie können jegliche gegenwärtig getragene Kleidung oder Körperteile Ihres Avatars bearbeiten, sofern Sie über die erforderlichen Berechtigungen für das ausgewählte Objekt verfügen. Um ein Kleidungsstück oder einen Körperteil zu bearbeiten:

    1. Klicken Sie auf der linken Seite des Viewer-Fensters auf die Schaltfläche Aussehen Mein Aussehen. Das Fenster AUSSEHEN wird geöffnet.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte KLEIDUNG, um Ihr aktuell getragenes Outfit anzuzeigen.
    3. Klicken Sie im oberen Fensterbereich auf das Bearbeitungswerkzeug edit_wrench.png, um in den Bearbeitungsmodus für das Aussehen zu gelangen.
    4. Wählen Sie ein Kleidungsstück oder einen Ihrer Körperteile und klicken Sie auf das entsprechende Bearbeitungswerkzeug edit_wrench.png, um mit der Bearbeitung dieses Objekts zu beginnen.
    5. Verwenden Sie die Schieberegler, um die physikalischen Parameter des Objekts nach Ihren Wünschen anzupassen. Wenn verfügbar, wählen Sie eine Textur für den Stoff aus Ihrem Inventar oder eine/n Farbe/Ton aus der verfügbaren Farbpalette. Wenn Sie die Form Ihres Avatars bearbeiten (unter Körperteile aufgeführt), können Sie dessen Geschlecht mithilfe der Optionsschaltflächen im oberen Fensterbereich auswählen.
    KBtip.png Tipp: Mit dem Editor für das Aussehen können lediglich Kleidung und Körperteile bearbeitet werden. Um Anhänge zur bearbeiten, müssen Sie die Bauwerkzeuge verwenden.

    Sie können auch Ihre eigene Originalkleidung erstellen.

    Steuerung der Avatar-Physik

    Stellen Sie die Eigenschaften der Körperphysik ein, um anzupassen, wie die die Brüste, der Bauch und der Po Ihres Avatars reagieren, wenn er sich bewegt. Sie können diesen Effekt dezent und realistisch oder wild und verrückt gestalten - wie auch immer Sie es wünschen.  Diese Funktion wird gelegentlich als erweiterte Avatar-Physik bezeichnet.

    Im folgenden Video werden identische Avatare gezeigt, welche die erweiterte Avatar-Physik in unterschiedlichen Stufen nutzen - niedrig/mittel (links), hoch (mittel) und aus (rechts):

    Wenn Sie diese Funktion für Ihren Avatar nicht wünschen, brauchen Sie nichts zu unternehmen, sondern können Ihren Avatar einfach unverändert lassen. Ihr Avatar bewegt sich nicht anders, so lange Sie kein tragbares Objekt mit physikalischen Eigenschaften verwenden, wie nachstehend beschrieben.

    jmAq4PxfSYU

    Einstellen der Körperphysik des Avatars

    New_physics.png

    So fügen Sie die erweiterte Avatar-Physik hinzu:

    1. Öffnen Sie in der Seitenleiste die Registerkarte Mein Aussehen.
    2. Klicken Sie im unteren Bereich auf das Kleidungssymbol  Icon_Gear_Foreground.png.
    3. Wählen Sie Neue Kleider > Neue Physik.
    4. Editing_physics_butt_bounce.pngKlicken Sie auf den Körperteil-Parameter, den Sie ändern möchten. Hinweis: Wenn Ihr Avatar männlich ist, können Sie lediglich die Eigenschaften für den Bauch und den Po ändern.
    5. Verwenden Sie die Schieberegler, um die Parameter für den Körperteil zu ändern.
      Tipp: Klicken Sie oben rechts auf das ?, um mehr über die Funktionen der einzelnen Schieberegler zu erfahren.
    6. Wiederholen Sie die Schritte 4 und 5 für jeden Körperteil-Parameter, den Sie ändern möchten.
    7. Geben Sie im oberen Bereich einen Namen für diese Kombination aus physikalischen Parametern ein.
    8. Klicken Sie im oberen Bereich auf die Schaltfläche Speichern, wenn Sie alle Einstellungen abgeschlossen haben.

    Sie tragen nun ein Objekt mit erweiterter Avatar-Physik. Wenn Sie springen, kauern, tanzen oder laufen, bewegen siech die Brüste, der Bauch und der Po Ihres Avatars so, wie Sie es festgelegt haben.

    Tipp: Wenn Sie einen Tanz beginnen, bevor Sie Ihr Physik erstellen oder bearbeiten, setzt Ihr Avatar den Tanz fort, während Sie die Einstellungen vornehmen und Sie können die Auswirkungen Ihrer Änderungen verfolgen.

    Sie können Physik-Objekte anziehen, ausziehen und bearbeiten wie jedes andere Kleidungsobjekt, allerdings können Sie nicht mehr als ein Physik-Objekt gleichzeitig tragen. Mehr über die Verwendung von Kleidungsobjekten erfahren Sie unter Ihr Aussehen bearbeiten.

    Verbergen oder Abschalten der physikalischen Körperbewegungen des Avatars

    Wenn Sie keine physikalischen Körperbewegungen von Avataren, inklusive Ihres eigenen, wünschen, können Sie diese in Ihrem Viewer deaktivieren:

    1. Öffnen Sie die Registerkarte Ich > Einstellungen > Grafik.
    2. Klicken Sie auf Erweitert.
    3. Setzen Sie den Schieberegler für die Avatar-Physik auf die niedrigste Einstellung.

    Dies bewirkt lediglich, dass Ihr Viewer keine Körperphysik-Bewegungen der Avatare anzeigt. Wenn Sie die Avatar-Physik in Ihrem Viewer deaktivieren, Ihr Avatar jedoch ein Physik-Objekt verwendet, können wird anderen Nutzern weiterhin dessen Körperphysik angezeigt.

    Wenn Sie nicht möchten, dass andere Nutzer Ihre Körperphysik angezeigt wird:

    • Tragen Sie kein Physik-Objekt oder
    • Tragen Sie ein Physik-Objekt und setzen alle Schieberegler-Einstellung für den Max. Effekt auf 0.

    Häufig gestellte Fragen

    Können andere Menschen meine Körperteile schwingen lassen?

    Nein, selbstverständlich nicht. Dies ist einer der größten Vorteile dieser Funktion: Sie können vollständig selbst steuern, wie Sie für andere Nutzer aussehen.

    Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Körperteile schwingen, brauchen Sie nichts weiter zu tun, als die Funktion auszuschalten. So lange Sie kein Physik-Objekt tragen, sehen Sie aus wie gewohnt.

    Wie kann ich sicherstellen, dass die erweiterte Avatar-Physik meinen Computer nicht verlangsamt?

    Wenn Sie denken, dass Ihre erweiterte Avatar-Physik Verzögerungen verursacht, können Sie die Aktualisierungsrate für die Avatar-Physik einstellen:

    1. Öffnen Sie die Registerkarte Ich > Einstellungen > Grafik.
    2. Klicken Sie auf Erweitert.
    3. Setzen Sie den Schieberegler für die Avatar-Physik auf die gewünschte Einstellung.
      Eine niedrigere Einstellung senkt die Aktualisierungsrate, so dass die Avatar-Physik ruckelnder dargestellt wird. Eine höhere Einstellung bewirkt reibungslosere Bewegungen, kann jedoch die Leistung beeinträchtigen. In der niedrigsten Einstellung ist die erweiterte Avatar-Physik ausgeschaltet.

    Ich kann meinen Avatar nicht so aussehen lassen, wie ich möchte. Gibt es empfohlene Einstellungen?

    Wir können Ihnen keine Einstellungen empfehlen, da die Avatar-Physik ausschließlich für das benutzerspezifische Erscheinungsbild gedacht ist, das Sie persönlich wünschen. Da es sich bei der erweiterten Avatar-Physik jedoch um ein tragbares Objekt handelt, besteht für Kleidungs-Designer die Möglichkeit, Kleidung mit benutzerspezifischen physikalischen Einstellungen und Eigenschaften zu erstellen. Besuchen Sie den Marktplatz, um nach Kleidung mit erweiterter Avatar-Physik zu suchen.

    Warum bewegen sich meine Anhänge nicht gemeinsam mit meinen Brüsten, meinem Bauch oder meinem Po?

    Hierbei handelt es sich um eine technische Einschränkung. Momentan besteht keine Möglichkeit, eine Anhangposition zu erstellen, die sich gemeinsam mit Ihren Brüsten, Ihrem Bauch oder Ihrem Po bewegt. Daher können sich Anhänge nur gemeinsam mit dem Innenskelett Ihres Avatars bewegen.

    Sign in to follow this  


    User Feedback


    There are no comments to display.