Jump to content

Mara Larimore

Resident
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Mara Larimore

  • Rank
    Newbie
  1. Die Umfrage im Rahmen meiner Diplomarbeit erbrachte die folgenden Ergebnisse: 88 Personen haben den Fragebogen komplett beantwortet, davon waren 49 Personen weiblich (55,7%) und 39 (44,3%) männlich. Zwischen 9 und 77 Jahren waren die Personen alt. Mit 22,7% gab der größte Teil der Personen an, einen Universitätsabschluss als höchsten Bildungsabschluss zu besitzen. 45,5% der Personen machten die Angabe, avatarbasierte Plattformen wie Second Life täglich zu nutzen. Es war auffällig, dass der männliche Avatar in seriöser Optik im Vergleich mit den tierischen Avataren überwiegend s
  2. Ah, ich verstehe, was du meinst. Dem jeweiligen Lehrenden muss anhand seines Avatars anzusehen sein, dass er etwas von der Materie, die er thematisiert, versteht. Sonst könntest du ihn quasi nicht ernst nehmen. Da schließe ich mich an.
  3. Ja, das macht Sinn. Warum sollte die Person dann auch kompetent sein... Das würde ich mich tatsächlich auch fragen. Nehmen wir mal an, du besuchst ein Seminar in SL. Wann oder für welche Themen würdest du welche Avataroptik bevorzugen?
  4. Deine Ansicht kann ich nachvollziehen und es ist schön, einzelne Sichtweisen kennenzulernen. Genau daher hat mich interessiert, ob entweder Männer oder Frauen spezielle Präferenzen bei der Wahl eines Dozenten haben oder ob die Mehrzahl der Nutzer deutlich in nur eine Richtung tendiert... Ein Spinnen-Avatar wäre wirklich nicht so ganz ohne... :smileywink: Zumindest etwas gewöhnungsbedürftig, selbst wenn der Mensch "dahinter" sehr nett wäre. Vermutlich hat das was damit zu tun, was wir mit der entsprechenden Optik, z.B. Spinnen oder Tätowierungen oder schneeweißer Haut, assoziieren... Jeder sie
  5. Je moderner der Avatar aussieht, desto kompetenter ist er? Meinst du das in der Richtung? Wobei ein moderner oder "Highclass" Avatar nicht unbedingt seriös aussehen muss.
  6. Meinst du damit, dass jeder Avatar auf dich gleich kompetent oder positiv wirkt? Du machst doch sicherlich auch Unterschiede. Falls nicht, würde mich das sehr wundern. ;-) Auf innere Werte zu schließen halte ich auf Basis des Avatars für unmöglich. Gut, Vermutungen lassen sich immer anstellen, aber ob diese zutreffend sind, läßt sich allein durch die Optik eines Avatars nicht herausfinden.
  7. Huhu! Den Baumstamm habe ich tatsächlich irgendwo aufgelesen. Es kann jedoch sein, dass er nur ein Gegenstand ist. Dennoch bot er sich prima an, um zu erkunden, wie er als potentieller Avatar eines Lehrenden eingeschätzt werden würde. Spannendes Experiment.
  8. Hallo, ich schreibe meine Diplomarbeit zum Thema "Avatargestaltung" und führe daher eine Umfrage durch. Sie dauert zwischen 5-10 Minuten. Ich zeige euch fünf Avatare und bitte euch, sie anhand von Eigenschaften einzuschätzen. Hier der Umfrage-Link: http://survey.medida.info/index.php?sid=35129&lang=de-informal Über reges Interesse und eure Unterstützung freue ich mich sehr! Gruß Mara
×
×
  • Create New...