• Sign in to follow this  

    Premium-Mitgliedschaft


    Premium-Mitgliedschaft

    In anderen Sprachen

    Vorteile der Premium-Mitgliedschaft

    Die Premium-Mitgliedschaft bietet folgende Vorteile:

    Upgraden auf ein Premium-Konto

    Zum Upgrade von Basis- auf Premium-Mitgliedschaft:

    1. Melden Sie sich auf der Second Life-Website an.
    2. Klicken Sie auf der linken Seite des Bildschirms auf Premium-Mitgliedschaft.
    3. Der Bildschirmdialog Mitgliedsplan ändern wird geöffnet und eine Tabelle der Mitgliedspläne und Preise wird angezeigt.
    4. Wählen Sie Premium (sowie zwischen den Zahlungsoptionen MonatlichVierteljährlich oder Jährlich ).
    5. Klicken Sie auf Änderungen speichern. Ihr neuer Plan wird zum nächsten Abrechnungsdatum aktiv.
    KBnote.png Hinweis: Als Premium-Mitglied erhalten Sie einen einmaligen Bonus in Höhe von 1000 L$ und eine wöchentliche Gutschrift in Höhe von 300 L$ sowie einen 512 Quadratmeter Premium-Parzellenbonus.  Der Upgrade-Bonus von 1000 L$ wird nur einmal je Konto gewährt.

    Linden Homes

    Ein Linden Home ist ein schlüsselfertiges Zuhause, das zu einer Themen-Community gehört und nur Premium-Mitgliedern zur Verfügung steht.

    KBnote.png Hinweis: Linden Homes sind nur für Benutzer erhältlich, die mindestens 18 Jahre alt sind.

    Weitere Informationen zu Linden Homes finden Sie hier:

    Linden-Dollar-Prämien

    Als Premium-Mitglied erhalten Sie einen Registrierungsbonus sowie eine wöchentliche Linden-Dollar-Gutschrift (Stipendium).

    Registrierungsbonus

    Wenn Sie sich für ein Premium-Konto registrieren, erhalten Sie einen Registrierungsbonus in Höhe von 1.000 L$, der direkt Ihrem Second-Life-Konto gutgeschrieben wird, nachdem Ihre Premium-Mitgliedschaft 45 aufeinanderfolgende Tage lang aktiv war.

    Wöchentliche Linden-Dollar-Gutschriften (Stipendium)

    Als Premium-Mitglied erhalten Sie eine wöchentliche Gutschrift in Höhe von 300 L$, unabhängig davon, ob Sie sich einloggen oder nicht. Stipendien werden wöchentlich dienstags (PT) durch einen automatisierten Prozess ausgezahlt.

    Die Zahlungen werden auf Grundlage von Datenbankinformationen des vorhergehenden Montags berechnet. Zum Beispiel:

    • Wenn Sie am Montag, 14. April ein Premium-Konto einrichten, erhalten Sie Ihre erste Gutschrift am Dienstag, 15. April.
    • Wenn Sie am Dienstag, 15. April ein Premium-Konto einrichten, erhalten Sie Ihre erste Gutschrift am Dienstag, 22. April.
    KBnote.png Hinweis:Die Gutschrift von Stipendien wird möglicherweise erst dienstags abends oder mittwochs angezeigt.

    Stipendien für alte Konten

    Die Höhe der Gutschrift für ältere Konten hängt vom jeweiligen Kontotyp und dessen Alter ab.

    Neu oder durch Upgrade von Basis-Konten eingerichtete Premium-Konten, die:

    • Am oder nach dem 1. November 2016 erstellt wurden, erhalten 300 L$ pro Woche.
    • Zwischen dem 21. Juli 2006 und dem 31. Oktober 2006 erstellt wurden, erhalten 400 L$ pro Woche.
    • Vor dem 21. Juli 2006 erstellt wurden, erhalten 500 L$.

    Bestimmte ältere Basis-Konten erhalten ein Stipendium; Basis-Konten, die:

    • Vor dem 6. Juni 2006 erstellt wurden, erhalten eine Gutschrift in Höhe von 50 L$ pro Woche, wenn innerhalb dieser Woche ein Login erfolgt.
    • Basis-Konten, die nach dem 6. Juni 2006 erstellt wurden, erhalten kein wöchentliches Stipendium.

    Virtuelle Premium-Waren (Geschenke)

    Als Premium-Mitglied erhalten Sie regelmäßig einen virtuellen Artikel als Zusatzleistung. Die virtuellen Premium-Waren wurden im Auftrag von Linden Lab durch Einwohner erstellt. 

    So erhalten Sie virtuelle Premium-Waren

    Um Ihre virtuelle Premium-Ware zu erhalten, gehen Sie zu einem der Inworld-Verkaufskioske, die im Second Life-Reiseführer aufgelistet sind: http://secondlife.com/destinations/premium/gifts.  Wenn Sie auf der Website angemeldet sind, wechseln Sie stattdessen zuhttps://secondlife.com/destinations/premium/gifts

    Um einen der Kioske zu benutzen:

    1. Führen Sie einen Rechtsklick auf den Kiosk aus.
    2. Wählen Sie Kaufen. HINWEIS: Ihnen entstehen keine Kosten - die Ware ist für Premium-Mitglieder kostenlos.

    Der Artikel wird anschließend in Ihr Inventar übertragen.

    Die Inworld-Verkaufskioske bieten nur den neuesten virtuellen Premium-Artikel an. Ältere Artikel stehen nicht zur Verfügung.

    Objektberechtigungen für virtuelle Premium-Waren

    Virtuelle Premium-Waren können nicht bearbeitetund nicht übertragen, sondern lediglich kopiert werden werden. Dies bedeutet, Sie können Kopien erstellen, die Objekte jedoch weder bearbeiten noch übertragen.

    Allgemeine Informationen zu Objektberechtigungen finden Sie unter Objektberechtigungen.

    Hilfe zu virtuellen Premium-Waren

    Virtuelle Premium-Waren wurden im Auftrag von Linden Lab durch Einwohner erstellt.  Bitte kontaktieren Sie nicht den Einwohner, der den Artikel erstellt hat, wenn Sie Unterstützung benötigen.  Jeder virtuelle Premium-Artikel beinhaltet eine Notizkarte mit häufig gestellten Fragen und den wichtigsten Antworten, um Sie bei der Verwendung des Artikels zu unterstützen.  

    Sollte Ihre Frage dennoch unbeantwortet bleiben, senden Sie bitte eine E-Mail an premium_feedback@lindenlab.com. Wir werden die Notzikarte aktualisieren, wenn erforderlich, können jedoch keine individuellen Antworten zur Verfügung stellen.

    Häufig gestellte Fragen

    Ich habe die vorherige virtuelle Ware nicht erhalten und im Kiosk ist nur die neueste erhältlich. Kann ich die Ware bekommen, die ich verpasst habe?

    Nein, die Inworld-Verkaufskioske bieten nur den neuesten virtuellen Premium-Artikel an. 

    Kann ich mehrere Kopien einer Ware im Kiosk erhalten?

    Ja! Als Premium-Mitglied können Sie beliebig viele Kopien der virtuellen Premium-Ware erstellen.

    Ich habe meine virtuelle Premium-Ware versehentlich gelöscht. Kann ich sie wiederherstellen?

    Ja. Solange der nächste virtuelle Premium-Artikel nicht erhältlich ist, können Sie Ihre Ware an einem Inworld-Kiosk erneut erhalten.

    Premium-Sandboxen

    Eine Sandbox ist ein separater Übungsbereich. Ähnlich wie in einer echten Sandbox und bei konzeptionellen Sandbox-Spielen ist dies ein Bereich für Kreativität und Unordnung.  Weitere Informationen zu Sandboxen finden Sie unter Bautipps.

    Es existieren verschiedene Sandboxen für bestimmte Anwendungszwecke - wie zum Beispiel die Sandbox für Waffentests - die meisten jedoch dienen gewöhnlichen Bauzwecken. Jeder Sandbox-Bereich enthält Schilder, die darauf hinweisen, welche Aktivitäten dort gestattet sind.

    In Sandboxen ist üblicherweise eine automatische Rückgabefunktion aktiv, mit deren Hilfe sie mehrmals täglich aufgeräumt werden; informieren Sie sich vor dem Bauen über die automatische Rückgabefunktion, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden. Sandboxen sind experimentell und können somit auch instabil sein - erstellen Sie daher regelmäßige Inventar-Backups aller wichtigen Inhalte.

    Premium-Sandboxen sind nur für Einwohner mit einer Premium-Mitgliedschaft zugänglich.  Jede Sandbox besteht aus vier Bereichen. Grundsätzlich existiert eine Sandbox pro Linden Home-Kontinent.  

    Die Premium-Sandboxen finden Sie mithilfe des Second Life-Reiseführers: http://secondlife.com/destinations/premium/sandboxes.

    Andere Premium-Vorteile

    Premium-Mitgliedschaften bieten darüber hinaus weitere Vorteile!

    Live-Chat-Support

    Einwohner mit Premium-Konten können über das Support-Portal einen Live Chat für Support-Anfragen starten. Für Basis-Konten steht diese Support-Möglichkeit nicht zur Verfügung.

    Anspruch auf Land in beliebten Mainland-Regionen

    Einwohner mit einem Premium-Konto können Mainland-Parzellen kaufen und müssen eine monatliche Pacht bezahlen, wenn ihr Land eine Fläche von 512 m² übersteigt. Weitere Informationen finden Sie unter Landnutzungsgebühren.  

    Das Mainland ist die größte zusammenhängende Landmasse in Second Life. Es besteht aus Hunderten von Regionen, die durch Straßen, Eisenbahnen und das offene Meer miteinander verbunden sind.  Eine Premium-Mitgliedschaft ist Voraussetzung für den Besitz von Mainland-Parzellen.

    Sofortiger Zugang zu Adult-Bereichen

    Linden Homes und bestimmte Adult-Bereiche sind nur für Einwohner ab 18 Jahren zugänglich. Wenn Sie bei der Registrierung für eine Premium-Mitgliedschaft 18 Jahre oder älter sind, erhalten Sie automatisch Zugang zu diesen Bereichen. Weitere Informationen finden Sie unter Inhalte mit Altersbeschränkung und Zugang zu Adult-Land und -Inhalten.

    Höhere Anzahl an Gruppenmitgliedschaften

    Einwohner mit einem Premium-Konto können gleichzeitig Mitglied in bis zu 60 Gruppen sein.  Inhaber von Basis-Konten können lediglich 42 Gruppen beitreten.

    Bevorzugter Zugang zu dicht besiedelten Regionen

    Die Regionen in Second Life verfügen über eine Zusatzkapazität, um Regionseigentümern, Gutsverwaltern und Einwohnern mit einem Premium-Konto den Zugang zu bereits belegten Regionen zu ermöglichen. Das Standard-Limit für die Anzahl der in einer Region zulässigen Avatare ist Folgendes:

    • Vollständige Regionen unterstützen zusätzliche 10 % (100 bis 110)
    • Homesteads unterstützen zusätzliche 25 % (20 bis 25)
    • Open Spaces unterstützen zusätzliche 20 % (10 bis 12)

    Alle Details über den Zugang zu zusätzlichen Regionskapazitäten finden Sie unter Erhöhte Regionskapazität und Zugang im Second Life-Blog.

    Downgraden oder Stornieren Ihrer Premium-Mitgliedschaft

    Downgraden von Premium- auf Basis-Mitgliedschaft

    Um ein Downgrade Ihres Premium- oder Concierge-Kontos durchzuführen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Melden Sie sich auf der Second Life-Website an.
    2. Wählen Sie auf der linken Seite des Bildschirms Premium-Mitgliedschaft. 
    3. Der Bildschirmdialog Mitgliedsplan ändern wird geöffnet und eine Tabelle der Mitgliedspläne und Preise wird angezeigt.
    4. Wählen Sie Basis-Konto.
    5. Klicken Sie auf Änderungen speichern. Ihr neuer Plan wird zum nächsten Abrechnungsdatum aktiv.
    KBwarning.png

    Warnung: Wenn Sie ein Downgrade auf ein Basis-Konto durchführen, verlieren Sie sämtlichen Landbesitz, erhalten keine wöchentliche Linden Dollar-Gutschrift mehr und können den Live Chat-Support nicht länger nutzen.

    Vergewissern Sie sich, dass Sie vor dem Downgrade sämtlichen Landbesitz verkaufen.

    Außerdem möchten Sie vielleicht Ihre Gruppenlandbeiträge überprüfen und Vereinbarungen treffen, um positive Erträge Ihres Gruppenlandbesitzes aufrecht zu erhalten.

    KBnote.png Hinweis: Wenn Sie Mitglied in mehr als 42 Gruppen sind, verlieren Sie beim Downgrade keine Gruppenmitgliedschaft.  Sie können mit einem Basis-Konto jedoch keiner neuen Gruppe beitreten, bis Sie die Anzahl Ihrer Gruppenmitgliedschaften auf weniger als 42 reduziert haben.

    Stornieren Ihres Premium-Kontos

    Wenn Sie Ihr Konto stornieren möchten, sollten Sie in Erwägung ziehen, es in Form einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft zu erhalten. Hierdurch stehen Ihnen Ihr Avatar und Ihr Inventar wieder zur Verfügung, wenn Sie Second Life zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen.

    Sie können Ihren Mitgliedsplan nach der Anmeldung mit Ihrem Second Life-Benutzernamen und -Passwort jederzeit auf der Seite Konto kündigen aktualisieren oder kündigen. Dieser Link ist ebenfalls über den Bereich Kontoauf der linken Seite Ihres Dashboards erreichbar.

    Nach der Anmeldung finden Sie am Ende der Seite die Schaltfläche Konto kündigen. Ihr Konto bleibt bis zum Ende des Abrechnungszeitraums geöffnet, da die Verwaltungsgebühren im Voraus entrichtet wurden.

    KBtip.png Tipp: Wenn Sie Ihren Namen für die zukünftige Nutzung behalten möchten, ohne 9,95 US$ Reaktivierungsgebühr zu bezahlen, führen Sie einfach ein Downgrade auf ein Basiskonto durch.

    Landgebühren fallen möglicherweise auch weiterhin an

    Wenn Sie Ihr Premium-Konto kündigen oder ein Downgrade durchführen, können weiterhin monatliche Gebühren für Ihren gegenwärtigen Landbesitz anfallen.

    Wie auf der Seite Landpreise und Landnutzungsgebühren  angegeben:

    Die Höhe der Landnutzungsgebühr richtet sich nach der maximalen Größe Ihres Landbesitzes während des vorangegangenen 30-tägigen Abrechnungszeitraums. Hierzu gehören von Ihnen gehaltene Parzellen sowie Landschenkungen an Gruppen... Die maximale Nutzung wird anhand der größten Landfläche bemessen, die Sie - innerhalb eines beliebig langen Zeitraums - während des Abrechnungszyklus besitzen.

    Daher werden Ihnen jeweils Ihre Premium-Mitgliedschaft sowie die maximale Landfläche berechnet, die Sie während des aktuellen Abrechnungszyklus besessen haben, unabhängig davon, ob Sie Ihr Konto vor dem Ende des Monats gekündigt haben.

    KBnote.png Hinweis: Wenn Sie Ihr Konto kündigen, bleibt es bis zum Ende des Abrechnungszeitraums aktiv. Sie können sich während dieser Zeit weiterhin einloggen und Second Life nutzen. Wenn Sie beispielsweise eine Second Life-Jahresmitgliedschaft erwerben und sie am nächsten Tag kündigen, bleiben Sie bis zum Ablauf dieses Jahres weiterhin als Premium-Mitglied eingestuft!


     

    • Like 1
    Sign in to follow this  


    User Feedback


    There are no comments to display.