Jump to content
  • Sign in to follow this  

    Landauktionen


    In anderen Sprachen

    Die Seite Landauktionen ist nun Bestandteil der Ortsseiten.  Hier finden Sie eine Liste der offenen Auktionen, geplanten Auktionen sowie der kürzlich abgeschlossenen Auktionen.  Sie können sich so viel umsehen, wie Sie möchten, ohne sich bei Second Life anzumelden.

    Autktionsanforderungen

    Um an einer Auktion teilzunehmen, müssen Sie Premium-Mitglied sein (denn Sie benötigen ein Premium-Konto um das in den Auktionen gehandelte Mainland besitzen zu können).  Darüber hinaus muss Ihr Konto eine verifizierte E-Mail-Adresse sowie ein für Ihre Gebote ausreichendes Linden-Dollar-Guthaben (L$) aufweisen. Bitte melden Sie sich auf der Second Life-Website in Ihrem Konto an, um Ihre E-Mail-Adresse zu verifizieren und und Ihr Konto auf ein Premium-Konto umzustellen.

    Suchen einer zur Auktion stehenden Parzelle

    Sie können oben auf jede Spalte der Auktionsergebnisse klicken, um nach Namen, Größe, Startzeit, Endzeit oder höchstem Gebot zu sortieren. Sortieren Sie nach den gewünschten Kriterien, um eine Parzelle zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht.  

    Nachdem Sie eine für Sie interessante Parzelle gefunden haben, klicken Sie auf den Listeneintrag, um die Ortsseite der Parzelle zu besuchen.  Hier finden Sie weitere Informationen wie die Inhaltseinstufung und die regionale Lage der Parzelle.  

    • Es ist wichtig, die Inhaltseinstufung der Parzelle zu überprüfen, da durch diese bestimmt wird, wer Zugang zu Ihrer Parzelle hat und welche Inhalte sich dort befinden können.
    • Sie können ebenfalls auf die Schaltfläche Diesen Ort besuchen klicken, um sich inworld umzusehen.  Gefällt Ihnen der Ort?  Entspricht das Gelände Ihren Anforderungen?  Wie ist die Nachbarschaft?  Wie beim Erwerb von Eigentum in der realen Welt sind die Details wichtig und der Schlüssel zu Ihrem Glück!

    Das Bieterverfahren

    Die Gebote erfolgen über einen automatischen Bieterprozess, der dem anderer Auktionsseiten ähnelt. Wenn eine Auktion erstellt wird, legt der Verkäufer ein Mindestgebot, ein Gebotsinkrement (ein Vielfaches von 10 L$ zwischen 10 L$ und 100 L$) sowie eine Endzeit für die Auktion fest.

    Um bieten zu können, müssen Sie den maximalen Betrag an Linden-Dollar angeben, den Sie als Höchstgebot einsetzen möchten. Liegt Ihr Gebot über dem aktuellen Höchstgebot (oder dem Mindestgebot, sofern noch keine Gebote abgegeben wurden), fügt das automatische Bietersystem den Betrag des Gebotsinkrements dem aktuellen Höchstgebot hinzu, bis entweder Sie oder der aktuelle führende Bieter Ihr Höchstgebot erreicht haben. Der verbleibende Bieter wird mit diesem Betrag zum neuen aktuellen Höchstbietenden. Dieser Vorgang wird für jeden neuen Bieter wiederholt, bis das Auktionsende erreicht ist und der zu diesem Zeitpunkt führende Bieter die Auktion gewinnt.

    • Bevor Sie ein Gebot für eine Parzelle abgeben, muss Ihr Konto ein ausreichendes Guthaben an Linden-Dollar (L$) aufweisen.  Sie finden Ihr aktuell verfügbares Kontoguthaben unter Ihr Kontostand im Bereich “Ihr Gebot abgeben”.  Nachdem Sie ein erfolgreiches Gebot abgegeben haben, wird ihr maximaler Gebotsbetrag von Ihrem Guthaben abgezogen und hinterlegt, bis Sie die Auktion für sich entschieden haben oder überboten wurden.
    • Wenn Sie eine Auktion gewinnen, wird das Land auf Ihre Landnutzung und Landnutzungsgebühren angerechnet.  Vergewissern Sie sich vor der Abgabe eines Gebots, dass Sie sich aller möglicherweise zusätzlich anfallenden monatlichen Gebühren ("Wechsel in eine andere Landstufe") bewusst sind. Sie können Ihre Landzuteilung in Ihrem Second Life-Konto überprüfen.  Sie könnten auf Land bieten, mit dem Sie in eine höhere Landstufe gelangen.  Das System informiert Sie darüber, wenn wenn der Gewinn der Auktion sich auf Ihre Landnutzungsanforderungen auswirken würde (beachten Sie, dass dies bei jeder Auktion basierend auf Ihrem aktuellen Landbesitz erfolgt; wenn Sie Gebote in mehreren Auktionen abgeben, wird das Land aus den anderen Auktionen nicht in die Berechnung des Landbesitzes einbezogen).
    • Gruppen können weder als Käufer noch als Bieter an Auktionen teilnehmen. Sie können lediglich als Einzelperson bieten und der Landbesitz wird dem Gewinner der Auktion als Einzelperson zugeteilt. Nachdem die Auktion beendet ist und der Landbesitz übertragen wurde, können Sie diesen wie jede andere Parzelle an eine Gruppe übertragen. Beachten Sie jedoch, dass sich Ihre Landnutzungsverpflichtungen bereits durch den kurzen Zeitraum des Besitzes als Einzelperson verändern können. 

    Auf eine Parzelle bieten

    Wählen Sie den Höchstbetrag an Linden-Dollar (L$), den Sie als Gebot einsetzen möchten. Geben Sie anschließend Ihr Gebot ein und klicken Sie auf Gebot abgeben.  Nachdem Sie Ihr Gebot abgegeben haben, wird eine Gebots-Bestätigungs-Seite angezeigt:

    Angebot

    Sie möchten ein Höchstgebot in Höhe von L$ NNN abgeben.
    Bei Abgabe des Gebots wird der Betrag Ihres Höchstgebots von Ihrem Kontosaldo abgezogen. Sie geben automatisch ein Gebot über den niedrigsten Betrag ab, der Ihnen den Gewinn dieser Auktion ermöglicht, bis zur Höhe des maximalen L$-Betrages, den Sie als Höchstgebot festgelegt haben. Wenn Sie die Auktion mit einem Betrag unterhalb Ihres Höchstgebotsbetrages gewinnen, schreiben wir die Differenz Ihrem Konto gut.

    Wenn Sie dies nicht beabsichtigt oder Ihre Meinung geändert haben, klicken Sie nicht auf die Schaltfläche Senden.  Schließen Sie das Browser-Fenster, klicken Sie in Ihrer Browser-Navigation auf "Zurück" oder klicken Sie auf Abbrechen.  Wenn Sie einverstanden sind und fortfahren möchten, klicken Sie auf Senden, um Ihr Gebot abzugeben.  Sie können nun die Seite der Auktionsplatzierung sowie Ihren Gebotsstatus sehen.  

    Um Ihre Auktionsaktivität anzuzeigen, kehren Sie zurück zur Haupt-Auktionsseite und klicken Sie auf Meine Auktionsaktivität anzeigen.  Hier können Sie alle laufenden Auktionen sehen, an denen Sie sich beteiligt haben, sowie alle vergangenen Auktionsgebote (Falls verschiedene Einträge zu fehlen scheinen, wird möglicherweise eine veraltete Version der Seite angezeigt. Versuchen Sie, die Seite mithilfe der Browserfunktionen Aktualisieren oder Erneut laden zu aktualisieren). 

    Nach der Abgabe eines Gebots können Sie Ihren Gebotsbetrag nicht mehr ändern.  Falls Sie der führende Bieter sind, können Sie eine Auktion nur verlassen, wenn Sie überboten werden.  

    Was als nächstes geschieht

    Während des Bieterverfahrens erhalten Sie Aktualisierungen per E-Mail, wenn Sie ein Gebot abgeben, von jemandem überboten wurden und (falls Sie Glück haben) wenn Sie gewonnen haben. Beim E-Mail-Versand können unvorhersehbare Verzögerungen auftreten, daher ist es empfehlenswert, gelegentlich die Seite Meine Auktionsaktivität anzeigen zu besuchen, um den Status Ihrer Auktionen zu überprüfen.

    • Wenn Sie der führende Bieter sind, müssen Sie lediglich das Ende der Auktion abwarten.  Wenn Sie einen maximalen Gebotsbetrag festgelegt haben und die Auktion mit einem niedrigeren Betrag gewinnen, wird die Differenz erstattet.
    • Wenn Sie überboten wurden, senden wir Ihnen eine E-Mal und schreiben den zurückbehaltenen Betrag Ihrem Konto gut. Wenn Sie erneut bieten möchten, um Ihr Gebot zu erhöhen, können Sie dies mithilfe von Meine Auktionsaktivität anzeigen durchführen. Wenn Sie bereits das Maximum dessen geboten haben, was Sie zu zahlen bereit sind, sind keine weiteren Schritte erforderlich.
    • “Ich habe gewonnen!”  Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Auktion gewonnen!  Die Parzelle wird innerhalb einer Stunde nach Ende der Auktion an Sie als Gewinner übertragen. Bei der Zuteilung ist ein Problem aufgetreten, bitte kontaktieren Sie den Second Life Support.  Sie können mithilfe der Schaltfläche Diesen Ort besuchen auf der Seite der beendeten Auktion zu Ihrer neuen Parzelle gelangen.

    Erstellen Ihrer eigenen Auktionen

    In Kürze haben Sie die Möglichkeit, eigene Auktionen zu erstellen, um Mainland-Parzellen zu verkaufen, die sich in Ihrem Besitz befinden, so lange Sie persönlich der Besitzer der Parzelle sind und sie nicht einer Gruppe übertragen wurde. Sie können die Auktionsparameter festlegen: Start- und Endzeiten, Mindestgebot und Gebotsinkrement. Wenn für die Auktion Gebote abgegeben werden, erhält der Gewinner nach Auktionsablauf automatisch das Land und der Gebotsbetrag wird abzüglich der Auktionsgebühr (15 %) automatisch Ihrem Konto gutgeschrieben.

    Weitere Informationen zu Landauktionen in Second Life finden Sie in unsren Auktions-FAQ.

    Sign in to follow this  


    User Feedback


    There are no comments to display.


×