Jump to content

2nd Life nicht Spielbar, Ruckler überall


You are about to reply to a thread that has been inactive for 3130 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Recommended Posts

Ich habe einen normalen Gamer PC (Quad-core Prozessor, 9gb ddr3 ram, ati HD 5700er etc.) und ne 16k DSL Leitung von Telekom.

Ich habe mir 2nd Life gezogen und bin extrem unzufrieden mit der Spielqualität, nur hat das Spiel meine neugier so stark geweckt das ich es erst einmal im Forum versuchen wollte, bevor ich es wieder komplett lösche. Vieleicht gibt es ja eine ganz simple Lösung.

 

Ich spiele meist mit 2-8 fps und die Bandbreite die er nutzt sind maximal 200kbs, durchschnittlich deutlig weniger und das obwohl deutlig mehr zur verfügung stehen.

Statistik

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, wenn ihr mehr Infos braucht, auch bescheid geben, weiß nicht genau worauf ich sonst noch achten müsste.

 

achso, firewall und av sind beide von ms und beide auch schon deaktiviert getestet, selbst meine routerfirewall war kurzeitig zu testzwecken aus, jetzt natürlich alles wieder an^^

Link to post
Share on other sites

Ich wuerd' mal sagen am PC liegt's eher nicht :) Oft liegt es an veralteten Grafiktreibern, aber in deinem Fall gehe ich einfach mal davon aus dass du den eh mehr oder minder regelmaessig aktualisierst.

Die Bandbreite in SL ist standardmaessig meist zu niedgrig eingestellt. Sorry fuer die Englischen Screenies. Bandbreite zuerstmal. STRG+P bringt dich zu den Einstellungen. Unter Setup fundest du die Bandbreite. Setz die so etwa auf 50-75% deiner maximalen Bandbreite. SL selbst benutzt eh nicht mehr als ca. 2500kbps, alles was mehr eingestellt ist bringt daher meist nix.

snapshot1.png

Alst naechstes die Grafikeinstellungen. Ultra schaffen praktisch die wenigsten PCs, selbst gamer-PCs meist nicht. In deinem Fall z.B. ist Quad-Core praktisch wenig wert fuer SL, da SL zur Zeit multithreading kaum unterstuetzt. Um alle Einstellungen in der Grafiksektion zu sehen musst du den "Advanced" Button einschalten (keine Ahnung wie der auf Deutsch heisst). Ich habe mal hier meine Einstellungen dargestellt. Sinnvoll ist meines Erachtens nach bei deinem PC mit der "High" Grundeinstellung anzufangen. Lighting and Shadows erstmal abschalten (ich hab's meistens aktiv, ausser in sehr vollen Bereichen mit vielen Avataren) und die Draw Distance auf nicht mehr als 128m zu setzen.

Draw Distance ist insofern wichtig als dass SL "stottert" waehrend die Texturen geladen werden. Weniger draw distance = schnelleres laden.

snapshot2.png

Zu guter letzt etwas das ich selbst nicht beurteilen kann weil ich eine nVidia GraKa und ein anderes OS als du habe, aber es scheint oft zu helfen unter "Hardware" das Antialiasing und OpenGL Vertex Buffer Objekte abzuschalten. Wenn ich Vertex Buffer abschalte wirds grottenlangsam, aber im Forum hoert man immer wieder mal dass fuer manche Leute das Umgekehrte gilt: Mit VBO ist's bei denen grottenlahm.

Als kleinen Nachtrag: Wenn du mehrere Monitore an deinem Rechner hast, probiere mal SL auf dem primaermonitor laufen zu lassen. Je nach GraKa Treiber macht das manchmal einen Unterschied.

SL selbst hat diverse Tools um die Performance zu messen und eventuelle Probleme zu diagnostizieren. Fuer einige muss das Advanced-Menue aktiviert sein. Das geht mit STRG+ALT+D. Im Advanced-Menue under Performance-Tools gibt es einen Lag Meter. Schalte den mal ein und schau was der so sagt, wenn der denn was sagt.

Ich hoffe das hilft dir erstmal weiter.

SL performance ist aus diversen Gruenden nicht mit der performance eines normalen Computerspiels vergleichbar. In Computerspielen ist alles aufeinander abgestimmt und gut berechnet: Anzahl und groesse von Texturen, Geometriekomplexitaet pro Szene und so weiter und so fort. In SL ist alles was du siehst von uns, also den Spielern, kreiert. Leider oft ohne Hirn und Verstand. Da werden 1024x1024 Texturen auf mini-Objekte gelegt, oder auch viel zu viele unterschiedliche Texturen auf kleinem Raum verwendet. Speziell Avatare sind zumeist echte Lagmonster, mit hunderten Texturen und obszoen komplexer Geometrie. Trotz allem, 2-8 FPS ist deutlich zu niedrig fuer SL.

Als Vergleich: Die Screenshots sind auf einem alten Intel C2D E8400 mit einer nVidia GTX 460, und ich kriege selbst mit Schatten aktiviert normalerweise 20-30 FPS. Ohne Schatten sinds ~40-80 FPS, selbst in sehr bevoelkerten Regionen.

Viel Glueck und viel Spass in SL

Jenni

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Sieht nach Grafikproblem aus -   Leider schaltet  SecondLife  nicht  in den  3D  Modus  der Grakas -   Was bei der ATI  gemacht werden  kann ist  im CCC  den  Overclock  einschalten .  Dort kannst  du auch   normale  Frequenzen  von der GPU   und  dem  DDR5  Ram    einstellen - .  Zumindest  hier  sollte  die Grafikkarte beim start von SL  hochgeschaltet  werden  ..  -

wie oben  beschrieben ,  die  sichtweite ..  details  etc..    ..  mehr kannst du nicht  tun .. - 

Erweiterte  Optionen .. den  vertex  Buffer   einschalten  und Grösse  ausloten //   und  auch  Triplie  Buffering der Graka.

das ist eigentlich  alles ..........

Crossfire  oder ähnliches   kannst du hier  getrost   vergessen .   Secondlife  benutzt  noch steinalten Renderer   und   von  vernünftiger  Unterstützung   von  GPU`s   ganz zu schweigen.

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
You are about to reply to a thread that has been inactive for 3130 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...