• 0
Sign in to follow this  
Aalyshah Pennell

Gibt es irgendeine Möglichkeit, sich gegen Stalker zu wehren?

Question

Ich habe folgendes Problem.

Ich werde von einer Person gestalkt und in verruf gebracht, die sich einen identischen Displaynamen zugelegt hat, und dann noch einen 2. Alt angelegt hat, um höchstwarscheinlich gegen mich irgendwelche Aktionen durchzuführen. Ich habe inzwischen in Erfahrung gebracht, dass diese Person so an die ca. 10 Alts hat, um damit Leute zu terrorisieren, und in verruf zu bringen. Ich hätte von dem ganzen noch nichts mitbekommen, wenn diese Person nicht den Fehler gemacht hätte sich bei mir mit einem Alt zu melden, der meinen Namen hat, und mir Psycho Terror angedroht hat.

Macht es Sinn eine Anzeige bei der Polizei zu machen, um diese Person aus dem Verkehr zu ziehen?

Ich habe auch schon diverse Abuse Reports an Linden gemacht, allerdings habe ich ne auch nur irgendeine Rückmeldung erhalten, ob die den Fall überhaupt behandeln, oder ob das überhaupt angekommen ist bei denen.

 

Gruss

Aalyshah 

Share this post


Link to post
Share on other sites

3 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Leider kannst du nicht allzu viel machen. LL hält sich einigermaßen raus. Dass du dich immer wieder beschwerst, wird u.U. helfen - viel besser wäre es, wenn du noch andere opfer fändest. Mit Polizei sehe ich wenig Chance - was sollen die machen?

Ich würde einfach versuchen ruhig zu bleiben - sobald du Angst zeigst, hat er/sie sein Ziel erreicht. Informiere in aller Ruhe deine Freunde mit dem Tipp, die Alts die dir bekannt sind zu muten. Was kann er/sie dir denn tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Den Stalker/die Stalkerin bei der Polizei anzeigen kannst du natürlich, aber ich würde nicht davon ausgehen, dass diese aufgrund dessen Ermittlungen aufnimmt, geschweige denn die Person "aus dem Verkehr zieht". Versuchen kannst du es natürlich trotzdem. Einige möglicherweise vorliegenden Straftatbestände sind auf WP: Stalking > Mögliche Stalking-Handlungen und WP: Cyber-Mobbing > Rechtslage aufgelistet. Deiner Beschreibung nach würde ich auf "Bedrohung", "Üble Nachrede" und eventuell "Verleumdung" tippen.

Ansonsten würde ich, wie schon andere hier, vorschlagen alle Benutzerkonten der fraglichen Person stummzuschalten (Mute) und deinen Freunden und Bekannten die Situation zu erläutern und  zu empfehlen dasselbe zu tun. Sollte es der Person gelingen, dich trotzdem weiter zu belästigen, kann es sinnvoll sein, sich an eine Opferberatungsstelle zu wenden. Inzwischen dürften viele von diesen auch mit den online-Varianten solcher Probleme vertraut sein und können dir vermutlich Ratschläge für das weitere Vorgehen geben.

Abuse Reports werden statistisch bewertet, daher kann es helfen wenn alle, die von einem Vorfall betroffen waren (sei es als Opfer oder Zeugen), (je) einen Report schreiben, und zwar für jeden neuen Vorfall erneut. Als Täter sollte der Account eingetragen werden, mit dem der Verstoss tatsächlich begangen wurde. Vermutete Alt-Accounts können in der Beschreibung erwähnt werden.

Zum Schluss noch der obligatorische(?) Hinweis darauf, dass ich weder Anwalt bin, noch diese Antwort eine Rechtsberatung darstellen soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this