Jump to content

Skrill + Paypal bugs...Update!


You are about to reply to a thread that has been inactive for 1285 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Recommended Posts

Hallo,

da ja sehr viele Leute probleme mit Skrill haben das sie dieses nicht als ZAhlungsmittel nutzen koennen ebendso mit paypal

habe ich vor tagen ein ticket losgeschickt..es wird bearbeitet aber sehr sehr langsam...also mittlerweile schon 10 tage , den bug gibs schon seit 8 monaten!

Viele User verlieren langsam die lust an Secondlife, ich kans verstehen..weil ich kein skrill oder paypal als zahlungsmittel wegen des bugs nutzen kan hab ich zbs mein land verloren..kosten sind entstanden dadurch man glaub es kaum, klar Secondlife ist ja nur ein spiel und man ist nicht verplfichtet geld zuinvestieren..dennoch ist es schade das Lindenlab hier sehr sehr langsam mitarbeitet! Evtl weil wir deutsch sind ? Den das problem haben wohl nur deutsche!

Wie die Sache ausgeht werde ich hier erweitern also einfach oefter mal nachsehen wie stand der dinge ist..

 

p.s ich leiste keine antworten also das dient hier nur zur information :)

 

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...
  • 3 months later...

Ich kriegs nicht ans laufen. Ich hab 100€ an Skrill ueberwisen die haben mir daraus nach drei Tagen (angehblich Kostenlos) 99,77 $ gemacht. Die bekomm ich aber nigenswie zu meinen Avatar in SL. Der richtet mir nur Dauerauftraege ein und das wars. Ich schau mir das jetzt ne weile an am sonsten glaub ich das die den Support zu gunsten von Snsar einstellen. Aber ganz Ehlrich 100€ sind 100€ und wenn die nich mal langsam hinkommen da, kann mich nicht nur das SL projekt am A**** lecken auch jedes andere Lindan Labs Project weil die ihre Wichtigste Reccorce (deren Nutzer) nur vergraulen.

 

Die hetten bei Virvox bleiben Sollen. Dann wer auch der halbe Europa Markt nicht weggebrochen!

Link to post
Share on other sites

Deine Probleme bei Skrill sind doch nicht von Linden Lab gemacht? Linden Lab hat NICHTS mit dem zu tun, was die bei Skrill machen. Diese Schwierigkeiten solltest du mit dem Support von Skrill klaeren...alles was Linden Lab betrifft ist NUR der Kauf von L$ selbst, nichts, was davor laeuft.

Linden Lab "war" auch nie bei Virvox. Virvox war ein Drittanbieter, der selbststaendig eine Handelsboerse mit L$ betrieben hat und selbststaendig die Kosten/Risiken anderer Zahlungsmethoden getragen hat. Der Grund, warum LL gezwungen war, _alle_ diese Dritthandelsplaetze zu verbieten waren Gesetzesänderungen/neue Anforderungen in den USA. Das ist also keine mutwillige Entscheidung gewesen gezielt dir und anderen ans Bein zu pinkeln.

 

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

Hast du mal versucht auf der Webseite? Vielleicht ist dort derzeit die Verbindung gestört dann würde er es anzeigen.

Ab und an hatte ich mal das Problem das zu wenig Geld drauf gewesen ist weil ich auf den Kontostand aber nicht auf den Verfügbaren Betrag geschaut habe bei Skrill.

 

Link to post
Share on other sites
You are about to reply to a thread that has been inactive for 1285 days.

Please take a moment to consider if this thread is worth bumping.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...