Jump to content
  • 0
Sign in to follow this  
Space Lexington

inventar löschen

Question

  • 0

Die einzigsten Sachen die du nicht löschen kannst, sind Sachen die sich in der "Library" befinden und Sachen die du gerade trägst. Alle anderen lassen sich zur not auch einfach so in den Papierkorb verschieben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

Recommended Posts

  • 0

Die einzigsten Sachen die du nicht löschen kannst, sind Sachen die sich in der "Library" befinden und Sachen die du gerade trägst. Alle anderen lassen sich zur not auch einfach so in den Papierkorb verschieben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo,

danke für die Antwort. Teilweise ist das beantwortet. Aber gibt es keine Möglichkeit die Sachen in der Library wieder loszuwerden, sprich zu löschen?

Das würde bedeuten, dass ich alles was ich je in der Library habe auf immer im Account mitschleppen muss.

Vielen Dank, Gruss Space

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0


Space Lexington wrote:

Das würde bedeuten, dass ich alles was ich je in der Library habe auf immer im Account mitschleppen muss.

Hi,

Die Library ist eigentlich nur sowas wie ein gemeinsames Laufwerk das sich alle Second Life Benutzer teilen und die Inhalte werden von Linden Lab frei zur Verfügung gestellt. Also es belastet deinen Account schonmal nicht. Allerdings gibts einen Trick sie auszublenden, wie erst vor kurzem in Tips & Tricks beschrieben unter: http://blogs.secondlife.com/community/community/tnt/blog/2010/06/17/quicktip-hide-the-library-in-your-inventory (Klappt möglicherweise erst ab Viewer 2.1, der schon bald veröffentlicht wird). Falls du mit dem englischen Text Probleme hast, gerne nochmal auf deutsch dann.

Nachtrag: Also nur für den Fall dass du später mal deine Gesinnung änderst: Es macht Sinn, unbrauchbares einfach in einem Prim zu verpacken (Also neuen Prim rezzen und alles reinschmeissen). Auf diese Weise hast du auch später noch Zugriff auf all die Sachen, ohne unter Inventory Problemen zu leiden. Freebies sind oft ein gutes Beispiel um einfache Scripte zu erstellen usw. Vom Volumen her sind 10.000 Items übrigens total unbedinglich. 20.000 ist mein persönliches Limit. 30.000 ist auch harmlos. Viele, besonders Fashionistas, haben sogar mehr als 100.000 im Inv, was ich ein bischen verrückt finde. Nur ums klarzustellen: Items die du aus deinem Inventory löschst, verschwinden nicht vom Asset Server. Du gibst nur die persönlichen Rechte auf. Betrifft auch deine eigenen Items, egal was. Allerdings garantiert LL auch keine Dauerhaftigkeit der Daten, weil die Third Party Server, wo das meiste alles rumliegt, es auch schon nicht gewährleisten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Du kannst auch einfach am Ende der Kommandozeile "--noinvlib" einfügen. Damit wird das Anzeigen der Library auch ausgeschaltet (funktioniert mit jedem Viewer).

Siehe auch hier.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hey,  ihr seid die Größten!

habe es auf folgende Art und Weise geschafft

das Advanced Menu öffnet man mit Alt-Strg+D

dann wie beschrieben vorgehen und die library ist verschwunden.

Danke! Gruss Space

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Answer this question...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...